Ihr Warenkorb 0 Artikel

Keine Artikel im Warenkorb.


Gesamt:

0,00 €

Zur Kasse
Sichere SSL-Verschlüsselung

Testboy Testavit Schuki 2K Steckdosentester CAT III 300V LED

Testboy Testavit Schuki 2K Steckdosentester CAT III 300V LED
  • Hersteller: TESTBOY
  • (4)
  • Bewertung schreiben
  • Preisalarm
    voelkner - direkt günstiger
    Es ist ein Fehler aufgetreten.
    Preisalarm
    Benachrichtigung erhalten, wenn folgender Preis erreicht ist: Benachrichtigung soll aktiv sein für: Benachrichtigung per E-Mail senden an:
    Preisalarm ist aktiviert! Wir schicken Ihnen eine E-Mail, sobald Ihr Wunschpreis erreicht wurde.
Testboy Testavit Schuki 2K Steckdosentester CAT III 300V LED
Stück
auf Lager
Lieferzeit : 1-2 Tage
Bei diesem Artikel kann eine Lieferung zum 24.12. garantiert werden!
voelkner - direkt günstiger
Hinweis: Liefergarantie

Nur innerhalb Deutschland und nur bei entsprechend gekennzeichneten Artikeln. Bei Bezahlung mit Vorkasse und bei Finanzierung ist keine Liefergarantie möglich!

Anschluss-Garantie ab 8,00 € möglich
Premium-Versand für 2,99 € möglich
voelkner - direkt günstiger
Alle Preise inkl. MwSt.
Stück
auf Lager
Lieferzeit : 1-2 Tage
Alle Preise inkl. MwSt.

Alles auf einen Klick

Produktdaten

Überblick

Vollautomatischer Testablauf
Schutzkontakt-Stecker mit Kabel

Beschreibung

Mit dem Steckdosenprüfgerät Testavit Schuki® 2K können Sie problemlos Steckdosen, Kabeltrommeln, Geräteleitungen und Verbindungskabel in 230 V Anlagen überprüfen. Durch die FI-Testschaltung können sie den FI-Schutzschalter mit Nennströmen von 10, 30, 100, 300 und 500 mA testen. Die Auslösezeit beträgt 200 ms. Bei dem Testavit Schuki 2K ist ein praktisches Kabel mit Schutzkontakt-Stecker angebracht. So ist besonders bei schwer zugänglichen Steckdosen die Prüfung bequemer für den Anwender.

Eigenschaften

Anzeige optisch, Glimmlampen · FI-Test · Schutzkontakt-Stecker mit Kabel.

Lieferumfang

Bereitschaftstasche · Bedienungsanleitung.

Stichwörter

4028532200046, Testboy, Testavit Schuki 2K, spannungstester, stromtester

Downloads
Datenblatt (Version 1)
Anleitung (Version 1)
Anleitung (Version 1)
Art.-Nr.:
Q79456
Hersteller-Nr.:
TestavitSchuki2K
EAN:
4028532200046

Technische Daten

Stecker (am Gerät): Schutzkontakt-Stecker
Spannungsversorgung: über Messobjekt.
Gewicht:
250 g
Typ:
Testavit Schuki 2K
Kalibriert nach:
Werksstandard (ohne Zertifikat)
Marke:
Testboy
Messbereich V/AC:
230 V (max)
Länge (Tiefe):
75 mm
Produkt-Art:
Steckdosentester
Messkategorie:
CAT III 300 V
Messfunktion:
FI-Prüfung + Phasenprüfung
Höhe:
100 mm
Kategorie:
Steckdosentester
Messbereich V/AC max.:
230 V
Anzeige:
LED
Breite:
50 mm

Vom Hersteller bereitgestellte Informationen

Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung
100% Weiterempfehlung

bei smdv.de

Super Ware, Lieferung und Beschreibung echt klasse. Kann man nur weiterempfehlen.

Hilfreichste Bewertungen 0 0

Verifizierte Käufe

Eigentlich gut, aber

Vorteile: Sinnvolles Gerät nach kurzer \"Einarbeitung leicht anwendbar.

Nachteile: Wackelkontakt, daher untauglich.

Eigentlich ein gutes Gerät. Allerdings gab es nach ein paar Tagen schon einen Wackelkontakt, m.E. im Bereich der Tülle. Daher Rücksendung. Ich hatte im Netz unter ama... noch einen (von 15 Bewertern) gefunden der das selbe Problem hatte (2015). Da ich dachte: OK Zufall, habe ich es dennoch bestellt. Es scheint, als gäbe es bei diesem Gerät diesbezüglich eine Qualitätsproblem. Von daher kann ich es nicht empfehlen.

Hilfreichste Bewertungen 0 0

Solides Gerät, das schnell zeigt, ob die Steckdose richtig angeschlossen ist - und wenn nein, was nicht stimmt.

Hilfreichste Bewertungen 0 0

bei externem Partner

Schuki 2K Steckdosentester - Das Gerät ist gut und funktioniert auch. Die Bedienungsanleitung ist allerdings weniger gut und beinhaltet zumindest auch einen Fehler (Bild 3: Darstellung und Text weichen voneinander ab). Sehr gut die Lösung mit dem Kabelanschluss: ungünstig liegende Steckdosen können besser geprüft werden und falls das Gerät "umgesteckt" werden muss, ist die Bedienung einfach komfortabler. Den Preis empfinde ich als etwas zu hoch. Erster Erfolg: Beim Ausprobieren des Gerätes (Test eines 300 mA FI-Schalters) dachte ich zunächst der Schuki würde nicht richtig funktionieren, weil der FI-Schalter nicht auslöste und ein Fehler signalisiert wurde. Ein Elektriker stellte aber dann fest, dass der FI-Schalter defekt war. Ist doch schon mal ein gutes Ergebnis, oder?

Hilfreichste Bewertungen 0 0
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger