VOLTCRAFT PPS-11810 Labornetzgerät, einstellbar 1 - 18 V/DC 0 - 10A 180W USB, Remote programmierbar Anzahl Ausgänge 2 x

249 ,99 €
inkl. MwSt.
Gratis Versand
Verkauf & Versand:  voelkner
Zustand: Neu
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Tage
Stück
  • Preisalarm
    Es ist ein Fehler aufgetreten.
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

    Preisalarm ist aktiviert!

    Wir schicken Ihnen eine E-Mail, sobald Ihr Wunschpreis erreicht wurde.
VOLTCRAFT PPS-11810 Labornetzgerät, einstellbar 1 - 18 V/DC 0 - 10A 180W USB, Remote programmierbar Anzahl Ausgänge 2 x
249 ,99 €
inkl. MwSt.
Gratis Versand
Ein Artikel genügt Ihnen nicht und Sie möchten Geld sparen?
ab 3 Stück: 247,49 € 1,0% Ersparnis
ab 5 Stück: 244,99 € 2,0% Ersparnis
ab 10 Stück: 242,49 € 3,0% Ersparnis
  • Produktbeschreibung

    Überblick

    Anzahl Ausgänge 2 x
    1 V/DC-18 V/DC
    0 A-10 A
    Ausgangsspannung 1 1 V/DC-18 V/DC Ausgangsstrom 1 0 A-10 A
    Leistung 180 W
    Fernsteuerbar via USB
    3 frei definierbare Voreinstellungen
    Drehknöpfe für Fein- und Grobeinstellung
    Ausführung (allgemein): Desktop
    Getaktet
    Für professionelle Anwendungen in Labor, Schule und Ausbildung

    Beschreibung

    Das Labornetzgerät der PPS-Serie dient als potentialfreie DC-Spannungsquelle zum Betrieb von Kleinspannungsverbrauchern. Der einstellbare Ausgang kann an der Vorderseite bis max. 5 A und an der Rückseite bis zur vollen Nennstromstärke (1 - 18 V/DC / 0 - 10 A) abgegriffen werden. Der Anschluss erfolgt an der Vorderseite über 4 mm Sicherheits-Buchsen, an der Rückseite über Hochstrom-Schraubklemmbuchsen. Die Einstellung für Spannung und Strom erfolgt stufenlos über digitale Drehregler mit Grob- und Feineinstellung, um eine schnelle und präzise Werteinstellung zu ermöglichen. Die Werte werden im übersichtlichen Display angezeigt. Die Strombegrenzung für den Konstantstrombetrieb kann ohne Kurzschlussbrücke voreingestellt werden.
    Drei frei programmierbare Speicherplätze können mit unterschiedlichen Festspannungen und Strombegrenzungen belegt werden.
    Zusätzlich kann die Stromversorgung mit der im Lieferumfang enthaltenen Software und dem USB-Anschluss zum Betrieb von zyklischen Arbeitsabläufen über einen PC gesteuert werden. Bis zu 20 programmierbare Spannungs- und Strom-Sets mit unterschiedlicher Zeitdauer können für den Betrieb programmiert werden. Die zyklischen Arbeitsabläufe können bis zu 999-mal wiederholt werden.

    Eigenschaften

    USB-Anschluss für Remote-Betrieb · Bis zu 20 programmierbare Spannungs- und Strom-Sets mit unterschiedlicher Zeitdauer · 3 frei definierbare Voreinstellungen (Preset) für U und I · Spannung, Strom und Ausgang-Ein/Aus fernsteuerbar · Digitale Doppelfunktions-Einstellregler für Grob- und Feinregelung · Überlastgeschützt · Temperaturgesteuerter Gerätelüfter.

    Hinweise

    Die aktuellste Version der Software finden sie unter Dokumente & Downloads zum herunterladen.
    Anbei finden sie ein Video, wie die Software unter Windows 8.1 funktioniert.
    Damit die Anwendungssoftware funktioniert, müssen sie bevor das Anwendungsprogramm geöffnet wird die Stromversorgung anschalten und die USB-Verbindung herstellen.

    Lieferumfang

    • Netzkabel
    • USB-Kabel
    • Software-CD
    • Stecker für Remote-Anschluss
    • Bedienungsanleitung.

    Stichwörter

    VOLTCRAFT, PPS-11810, voltkraft, Netzgerät, Labornetzgerät, A0-20

  • Produktdaten

  • Downloads

  • Bewertungen

  • Zubehör

{{#if results}}
{{/if}}