Willkommen bei voelkner
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Passwort vergessen?
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. In Kürze erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

Noch kein Kunde? Hier Registrieren

Ihr Warenkorb 0 Artikel

Keine Artikel im Warenkorb.


Gesamt:

0,00 €

Zur Kasse
Sichere SSL-Verschlüsselung

Proxxon Micromot BFW 40/E Fräsmotor 230 V, 40V

Proxxon Micromot BFW 40/E Fräsmotor 230 V, 40V
Proxxon Micromot BFW 40/E Fräsmotor 230 V, 40V
Proxxon Micromot BFW 40/E Fräsmotor 230 V, 40V
Proxxon Micromot BFW 40/E Fräsmotor 230 V, 40V
  • Topseller
Stück
auf Lager
Lieferzeit : 1-2 Tage
Anschluss-Garantie ab 15,00 € möglich
Premium-Versand für 2,99 € möglich
voelkner - direkt günstiger
Alle Preise inkl. MwSt.
  • Topseller
Stück
auf Lager
Lieferzeit : 1-2 Tage
Alle Preise inkl. MwSt.

Alles auf einen Klick

Produktdaten

Überblick

Mit Steuergerät

Beschreibung

Keine Beschreibung vorhanden.

Eigenschaften

Durchgehende, 3-fach-kugelgelagerte Welle · 43 mm Spindelhals · Schalter mit Not-Aus-Funktion · Drehzahltabelle · Gehäusekopf aus Alu-Druckguss.

Stichwörter

4006274201651, Proxxon Micromot, 20 165, BFW 40/E

Downloads
Anleitung (Version 1)
Art.-Nr.:
C58708
Hersteller-Nr.:
20165
EAN:
4006274201651

Technische Daten

Spannzangen-Ø: 2.35/3/3.2/4/5/6 mm
Kategorie:
Fräsmotor
Leistung S1:
250 W
Betriebsspannung:
230 + 40 V
Drehzahl-Bereich:
900 - 6000 U/min
Gewicht:
4.2 kg
Marke:
Proxxon Micromot
Produkt-Art:
Fräsmotor

Vom Hersteller bereitgestellte Informationen

Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung
100% Weiterempfehlung

Verifizierter Kauf

Kräftiger leise laufender Fräsmotor. Sehr schnelle Lieferung,günstigster Preis.Alles ist bestens !

War diese Bewertung hilfreich? 1 0

Verifizierter Kauf

Vorteile: Kräftiger Motor, besser als eine Lösung mit chinesischen Spindelmotoren mit Frequenzregelung. Kann dauerhafter betrieben werden.

Nachteile: Könnte etwas leiser sein, Trafo brummt im Leerlauf.

ich verwende den Motor als Anbau zu einer Aciera-F1-Fräsmaschine. Der Rundlauf ist für Modellbauer ausreichend.

War diese Bewertung hilfreich? 1 0

Nach Umtausch: Nochmal derselbe Fehler

Soeben habe ich den Proxxon-Fräsmotor im Umtausch erhalten. Diesmal war die Werkzeug- und Spannzangenablage richtig herum montiert; die Spannzangen steckten auch noch im Styroporblock, wo sie zunächst hingehören. Doch wiederum hatte die Spindel erhebliche Unwucht, und diesmal habe ich sie mittels Fühlerblattlehre gemessen: 0,25 mm.

Darauf habe ich mit einem technischen Angestellten des Herstellers, Proxxon, telefoniert. Er sagte, daß eine solche Unwucht auf keinen Fall sein dürfe. Die zulässige Toleranz liege im hunderstel mm-Bereich. Er äußerte den Verdacht - den habe ich auch! -, daß es sich um den denselben Motor handeln könnte, nur in neuer Verpackung.

Ich sende den Fräsmotor nochmal zurück, diesmal mit der Bitte nicht um Umtausch, sondern um Zurücküberweisung des Geldes.

War diese Bewertung hilfreich? 0 0

Verifizierter Kauf

Spindel hat erhebliche Unwucht - geht zurück

Vorteile: Leiser als die hochtourige Mikrofräse MF 70 oder der Feinbohrschleifer FBS 240/E (der sich mehr schlecht als recht im Bohrständer MB 200 auch als Fräsgerät einsetzen läßt), macht einen stabilen Eindruck.

Nachteile: Offenbar nicht durchgängige Endkontrolle

Eine Bewertung im eigentlichen Sinne ist mir nicht möglich, da mich ein offenbar defekter Fräsmotor erreichte, den ich nun wieder zurücksende, mit der Bitte um Umtausch. Das erklärt den - vorläufig - einen Stern in der Bewertung. Die Spindel eierte, und zwar so stark, daß es mit bloßem Auge zu sehen war. Als ich einen Kantentaster benutzen wollte, wurde dessen Kugellager beim Anrücken an das Werkstück durch die Vibrationen zerstört. Sogar am motorseitigen Ende der Spannzangen- Überwurfmutter waren die durch Unwucht entstehenden Vibrationen mit dem angelegtem Fingernagel zu spüren. Fräsen war zwar irgendwie noch möglich, erzeugte aber laute Vibrationsgeräusche am Werkstück und Fräsständer und führte zu unsauberen Ergebnissen. Ich nehme an, daß der Fräsmotor durch keine Endkontrolle gegangen ist.

Für eine ausgebliebene Endkontrolle spricht auch, daß die Spannzangen- und Werkzeugablage auf dem Steuergerät falsch herum montiert war. Den Fehler konnte ich durch bloßes Umstecken schnell beheben, er hat auch keine große Bedeutung - außer, daß er die Annahme bestätigt, daß das Gerät nicht abschließend geprüft worden ist. Denn eine falsche Montage dieser Art fällt normalerweise ja schon beim ersten Anblick auf.

Positiv bewerte ich das sehr geringe Geräusch des Motors. Der hat übrigens keine Lüftungsschlitze, also wohl auch keine Lüftung, ist damit aber auch nicht gefährdet durch eventuell eindringende Metallspäne. Eine Thermosicherung soll sich im Netz- und Steuergerät befinden. Dieses brummt im Betrieb kaum merklich.

Fazit: Vorausgesetzt, daß es sich um Ausschußware handelte, die nur versehentlich durchgegangen ist, was einen Umtausch rechtfertigt, so glaube ich, daß es sich um einen brauchbaren und nicht zu teuren Fräsmotor handelt. Daher möchte ich ihn zunächst einmal weiterempehlen.

War diese Bewertung hilfreich? 0 0

Verifizierter Kauf

Dieser Fräsmotor ist für den Modellbau sehr gut geeignet.
Kann ich nur empfehlen!

War diese Bewertung hilfreich? 0 0
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger