0
Warenkorb 0,00 €

Druckluft-Kompressoren

Ergebnisse filtern
  • (1)
Verkauf & Versand:  voelkner
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tage
213 ,12 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
  • (1)
Verkauf & Versand:  voelkner
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tage
102 ,07 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
  • (11)
Verkauf & Versand:  nox divendo
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 4-6 Tage
155 ,69 €
inkl. MwSt.
Kostenloser Versand
  • (6)
Kleines Gerät mit großer Leistung: Die EasyPump ist Boschs intuitive Druckpumpe für alle Anwendungen bis 10,3 bar. Die Ech...
Verkauf & Versand:  voelkner
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tage
69 ,99 €
inkl. MwSt.
Kostenloser Versand
  • (3)
Verkauf & Versand:  Löchel Industriebedarf
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 5-7 Tage
36 ,92 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
  • (1)
Verkauf & Versand:  voelkner
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tage
239 ,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
  • (17)
  • Kessel-Inhalt: 5 l
  • Ölfreie Ausführung
Verkauf & Versand:  voelkner
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tage
112 ,50 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
  • (6)
Verkauf & Versand:  voelkner
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tage
148 ,37 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
  • (1)
Verkauf & Versand:  ZBPmedia
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 11-15 Tage
307 ,22 €
inkl. MwSt.
Kostenloser Versand
  • (3)
  • Ölfreier, Service-freier Motor
  • Leichte, ergonomische und kompakte Bauweise
  • Ermöglicht einfachen Transport und platzsparendes Aufbewahren
Verkauf & Versand:  voelkner
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tage
81 ,94 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
  • (1)
Verkauf & Versand:  voelkner
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tage
119 ,91 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
  • (2)
Verkauf & Versand:  voelkner
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 6-8 Tage
164 ,98 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
  • (1)
Verkauf & Versand:  delker.shop
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tage
404 ,04 €
inkl. MwSt.
Kostenloser Versand
12 V Akku-Kompressor mit Display und + / - Tasten zum exakten Voreinstellen des gewünschten Drucks. Der Kompressor erreich...
Verkauf & Versand:  voelkner
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tage
57 ,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
  • (1)
Verkauf & Versand:  delker.shop
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tage
834 ,88 €
inkl. MwSt.
Kostenloser Versand
  • (1)
  • Ölfreier, servicefreier Motor
  • 24l-Tank
  • Bis 8 bar regulierbar mittels Druckminderer
Verkauf & Versand:  voelkner
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tage
115 ,65 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Verkauf & Versand:  voelkner
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 6-8 Tage
146 ,13 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Verkauf & Versand:  ZBPmedia
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 10-14 Tage
193 ,77 €
inkl. MwSt.
Kostenloser Versand
Verkauf & Versand:  voelkner
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tage
114 ,94 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
  • Ansaugleistung: 200 l/min
  • Kessel-Inhalt: 10 l
Verkauf & Versand:  voelkner
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tage
246 ,45 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
  • Ansaugleistung: 200 l/min
  • Kessel-Inhalt: 24 l
Verkauf & Versand:  voelkner
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 6-8 Tage
141 ,39 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Verkauf & Versand:  voelkner
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tage
53 ,84 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
  • (1)
Verkauf & Versand:  voelkner
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 9-13 Tage
689 ,00 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Verkauf & Versand:  voelkner
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 11-15 Tage
190 ,03 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Ratgeber Druckluftkompressoren

Was man über Druckluft-Kompressoren wissen sollte

  • Wofür eignen sich Druckluftkompressoren und wie funktionieren sie?
  • Welche Arten von Druckluft-Kompressoren gibt es?
  • Wie werden Luftdruckkompressoren entwässert?
  • Welche Tankgröße hat ein Druckluft-Kompressor?
  • Welche Funktion erfüllen die Zylinder?
  • Wie laut ist ein Druckluft-Kompressor?
  • Welche wichtigen Bauteile hat ein Druckluft-Kompressor?
  • Wie schwer ist ein Druckluft-Kompressor?
  • Welche Zusatzausstattungen gibt es bei Druckluftkompressoren?

Wofür eignen sich Druckluftkompressoren und wie funktionieren sie?

Druckluft-Kompressoren sind für verschiedene Arbeiten in Werkstätten-, Industrie- und Heimwerkerbereich vorgesehen. Bei der Inbetriebnahme wird die Umgebungsluft angesaugt und im Zylinder verdichtet. Danach wird die komprimierte Luft in einem Druckbehälter gespeichert. Sobald genügend Druck vorhanden ist, können Sie mit Ihrer Arbeit anfangen. Die Versorgung von Druckluftwerkzeugen erfolgt über eine Schnellkupplung und einen Druckluftschlauch. Gängige Werkzeuge sind Blaspistolen, Farbsprüher, Reifenfüller sowie Schleif-, Stemm- und Schraubwerkzeuge. Druckluft-Kompressoren verfügen über eine automatische Ein- und Ausschaltfunktion. Wenn der maximale Druck erreicht ist, schaltet sich der Motor von selbst aus. Vice versa startet der Kompressor wieder, wenn der Druck im Kessel unter einen bestimmten Wert fällt.

Welche Arten von Druckluft-Kompressoren gibt es?

Im Handel werden Druckluft-Kompressoren mit und ohne Öl angeboten. Wenn Sie nicht ständig um das Motorservice kümmern möchten, dann ist ein Kompressor ohne Öl zu empfehlen. Luftverdichter dieser Art benötigen keine zusätzliche Schmierung. Solche Kompressoren sind mit „wartungsfrei“ oder „ölfrei“ gekennzeichnet. Kompressoren mit Öl haben den Nachteil, dass sie unter Belastung schnell überhitzen. Daher sind sie für Werkzeuge mit hohem Luftbedarf nur bedingt geeignet. Dazu zählen Schlagschrauber, Hämmer, Meißel, Tacker, Bohrer, Schleifer und Druckluftratschen. Für Arbeiten dieser Art ist ölgeschmierter Druckluft-Kompressor die bessere Variante. Je nach Modell können Sie den Ölstand über einen Messstab oder ein Schauglas kontrollieren. Das Nachfüllen von Öl ist einfach und mit wenigen Handgriffen getan. In der Produktbeschreibung ist angeführt, welches Öl für Ihren Kompressor geeignet ist. Zusätzlich werden Druckluftkompressoren nach ihrer Leistungsstärke unterschieden. Ausschlaggebend für die Leistung ist, wie viel Luft in Litern pro Minute (L/min) abgegeben wird. Dieser Wert gibt an, wie viel Druckluft der Kompressor zur Verfügung stellen kann. Die Leistung hängt also nicht von der Wattstärke des Motors ab. In der Regel entspricht die Menge der abgegebenen Druckluft rund 60 bis 70 Prozent der Ansaugleistung. Gemeint ist damit die Luftmenge, die der Kompressor aus der Umgebung entzieht und verdichtet. Auch der Verbrauch der Luftmenge der Werkzeuge wird in L/min angegeben. Darunter versteht man die Luftdruckmenge, die das Werkzeug pro Minute benötigt. Sollte der Kompressor diese Anforderung nicht erfüllen, können Sie Ihr Werkzeug nicht effizient einsetzen.

Wie werden Luftdruckkompressoren entwässert?

Während des Betriebs sammelt sich im Kessel des Kompressors Kondenswasser an. Das Entwässern von Luftdruckkompressoren ist in wenigen Minuten getan. Um eine Rostbildung zu verhindern, ist eine regelmäßige Entleerung sinnvoll. Ableiten können Sie das Wasser bei den meisten Modellen über einen Entwässerungshahn. Zuvor müssen Sie aber den noch vorhandenen Druck ablassen.

Welche Tankgröße hat ein Druckluft-Kompressor?

Die Kesselgröße (Volumen in Liter) spielt bei einem Druckluft-Kompressor eine wichtige Rolle. An dieser Kennzahl können Sie sehen, welche Menge an Druckluft der Kessel speichern kann. Mehr Speicherkapazität bedeutet also, dass größere Reserven vorhanden sind. Dadurch können Sie mit Ihrem Kompressor auch länger arbeiten. Welche Druckluftmenge verbraucht wird, hängt vom erforderlichen Arbeitsdruck des jeweiligen Werkzeugs ab. Wenn der Kesseldruck geringer als der Arbeitsdruck ist, müssen Sie eine Pause machen. Es gibt auch Luftdruckkompressoren (Kleinkompressoren) ohne Kessel. Solche Luftverdichter sind zum Aufpumpen von Fahrrad- und Autoreifen, Luftmatratzen etc. gedacht und werden meistens mit einem Akku betrieben.

Welche Funktion erfüllen die Zylinder?

Bei Druckluft-Kompressoren für den gelegentlichen Gebrauch wird die Druckluft über einen einstufigen Zylinder erzeugt. Dabei wird die Luft durch einen Kolben verdichtet. Kompressoren mit einem zweistufigen Verdichter zeichnen sich durch eine höhere Liefermenge aus. Solche Luftverdichter eignen sich bestens für intensive Nutzungen oder Dauer-Druckluft. Den besten Wirkungsgrad erzielen Kompressoren in robuster Bauweise und mit einem für den Profieinsatz ausgelegten Motor. Mit diesen Geräten ist eine zuverlässige Versorgung mit Druckluft auch bei druckluft intensiven Werkzeugen gewährleistet.

Wie laut ist ein Druckluft-Kompressor?

Das Betriebsgeräusch ist bei einem Druckluft-Kompressor ein wichtiger Faktor. Speziell bei Präzisionsarbeiten (Sandstrahlen, Lackieren, Airbrush-Arbeiten) kann sich die Lautstärke störend auswirken. Angegeben wird die Geräuschstärke in dB. Je höher die dB, desto lauter arbeitet der Kompressor. Um eine hohe Lautentwicklung zu verhindern, gibt es schallreduzierte Luftverdichter. Verantwortlich für die verringerte Lärmentwicklung sind speziell gedämmte Gehäuse und schallisolierte Ansaugsysteme. Zusätzlich wird die Geräuschentwicklung durch vibrationsdämpfende Standfüße verringert. Dafür sorgen Gummipuffer, die an den Füßen angebracht sind.

Welche wichtigen Bauteile hat ein Druckluft-Kompressor?

Ein wichtiger Bauteil ist das Manometer, an dem Sie den vorhandenen Kesseldruck ablesen können. Für manche Arbeiten ist aber oftmals zu viel Druck im Kessel. Bei einem Airbrush-Einsatz oder zum Ausblasen von Schmuck ist weniger Druck oft besser. Daher sollte Ihr Kompressor mit einem Druckminderer ausgestattet sein. Mit dieser Funktion können Sie den benötigten Druck einstellen. Ersichtlich ist der benötigte Arbeitsdruck dann in einem separaten Manometer. Zudem verfügen auch manche Werkzeuge am Abzug über eine Druckregulierung. Die Druckeinstellung über einen Druckminderer ist aber genauer. Zur Sicherheit des Bedieners sind bei jedem Druckluft-Kompressor ein Sicherheitsventil und ein Rückschlagventil standardmäßig vorhanden. Für zusätzliche Sicherheit sorgen eine Anlaufentlastung und ein Thermoschalter. Der Thermoschalter hat die Aufgabe, die Stromzufuhr bei einer Störung zu unterbrechen. Mit der Anlaufentlastung ist gewährleistet, dass auch bei niedrigen Temperaturen der Startvorgang zuverlässig funktioniert. Bei besseren Kompressoren sind mehrere Luftfilter zur Reinigung der Ansaugluft eingebaut. Das erweist sich bei Arbeiten in staubiger Umgebung als besonders praktisch. Die Filter müssen aber regelmäßig gereinigt bzw. ausgetauscht werden.

Wie schwer ist ein Druckluft-Kompressor?

Hier gilt, je größer der Kompressor, desto schwerer ist er. Bei einem Kompressor mit einem 24-Liter-Tank müssen Sie zwischen 20 und 30 Kilogramm rechnen. Luftverdichter mit einem 100-Liter-Tank bringen es auf rund 70 Kilogramm. Damit Sie Ihren Kompressor leichter bewegen können, sollten Sie sich für ein Modell mit Rädern entscheiden. In der Produktbeschreibung lesen Sie, in welcher Position Sie den Kompressor bewegen dürfen.

Welche Zusatzausstattungen gibt es bei Druckluftkompressoren?

Kompressoren werden in der Regel mit unterschiedlich viel Zubehör geliefert. Auf alle Fälle sollte aber ein Druckluftschlauch im Lieferumfang enthalten sein. Es gibt auch Kompressoren, bei denen einige Basiswerkzeuge vorhanden sind. Wichtiges Zubehör sind Schutzbrille, Atemmaske und Gehörschutz.
{{#if results}}
{{/if}}