Speichermedien

Ratgeber Speichermedien

Was Sie über Speichermedien wissen sollten

  • Speichermedien zur professionellen Sicherung privater und beruflicher Daten
  • Welche Arten von Speichermedien können Sie bei Voelkner erwerben?
  • Ausblick: Was werden die Speichermedien der Zukunft sein?

Speichermedien zur professionellen Sicherung privater und beruflicher Daten

Speichermedien gibt es heutzutage in vielen Varianten. Sie sind mittlerweile fester und unverzichtbarer Bestandteil der Datensicherung. Mit den Speichermedien werden sogenannte Back-up-Versionen, also Sicherungskopien, erstellt, die vor einem kompletten Datenverlust schützen, falls ein Schaden am primären Speichermedium eintritt. Im digitalen Zeitalter kommt man weder im privaten noch im beruflichen Alltag ohne zuverlässige Speichermedien aus.
Man muss unterscheiden zwischen internen Speichermedien, die bereits ins Gerät eingebaut sind, und externen Speichermedien, die von außen an den Rechner angeschlossen werden. Der Vorteil der externen Datenträger ist, dass die Daten darauf auch noch verfügbar bleiben, wenn es zu einem irreparablen Schaden am Computer kommt, von dem auch die Daten auf dem internen Speicher betroffen sind. Zudem sind die Sicherung sämtlicher digitaler Daten auf externen Speichermedien und ihre Übertragung auf andere Endgeräte sehr einfach. Heute greift man zu modernen Speichermedien wie USB-Sticks, SSDs und Speicherkarten, die veraltete externe Speichermedien, wie Disketten, CDs und DVDs ersetzen. In den letzten Jahren kam es zu einer enormen Weiterentwicklung der Speichermedien, die nun äußerst hohe Speicherkapazitäten aufweisen.


Welche Arten von Speichermedien können Sie bei voelkner erwerben?

Die vielfältigen Speichermedientypen unterscheiden sich nicht nur in ihren Funktionen, sondern auch hinsichtlich ihrer Schnittstelle und der Art der Montage. Der Online-Shop von Voelkner bietet Ihnen eine gute Übersicht über die verschiedenen Arten von Speichermedien, so dass Sie sich gut orientieren und sich über die Anwendungsmöglichkeiten informieren können. Sie finden im Shop folgende Einteilung.

Apple-Speicher
Diese Speichermedien sind, wie es der Name bereits vermuten lässt, nur mit Apple-Geräten kompatibel. Sie bieten eine unkomplizierte Erweiterungsmöglichkeit der Speicherkapazität. Die SD-Karten für Macbooks beispielsweise kann man ganz einfach extern an die Notebooks anschließen. Daneben ist auch eine interne Erhöhung der Speicherkapazität möglich und zwar über SSD-Festplatten für Macbooks. Diese müssen jedoch von einem Fachmann ins Gerät eingebaut werden. Mit Speicherkartenadaptern für Apple-Geräte kann man Speicherkarten auslesen und Daten hinzufügen

Daten-Cloner und Kopierstationen
Sie bieten eine einfache und direkte Möglichkeit zur reinen Datenübertragung. Daten-Cloner und Kopierstationen alleine reichen aus, um Daten auf Festplatten, USB-Sticks und Speicherkarten zu transferieren. Ein Computer wird dafür nicht zusätzlich benötigt.

Disketten
Diese Speichermedien finden heutzutage kaum noch Anwendung. Meist setzt man sie nur noch als Startmedium bei einer PC-Reparatur und bei Wartungen ein. Da moderne Rechner in der Regel nicht mehr mit einem Disketten-Laufwerk ausgestattet sind, kommen externe Floppy-Laufwerke zum Einsatz, die über USB mit dem Computer verbunden werden. Jedoch haben diese Datenträger den Nachteil, dass sie meist nur über einen geringen Speicherplatz verfügen und nach einer längeren Lagerung der Verlust der Daten droht.

Einbau-Speicherkarten-Leser.
Hierbei handelt es sich um Lese-Laufwerke zum Auslesen von Speicherkarten, wie sie in mobilen Geräten verwendet werden. Nahezu alle Smartphones, Digital- oder Videokameras sind aktuell mit Speicherkarten zur Datensicherung ausgestattet. Die Einbau-Speicherkarten-Leser werden fest im Inneren des Computer installiert. Die meisten Laufwerke bieten Schnittstellen für alle gängigen Speicherkartenformate.

Externe Speicherkarten-Leser
Sie funktionieren genauso wie die internen Laufwerke. Allerdings werden die externe Speicherkarten-Leser nicht eingebaut, sondern über eine USB-Verbindung am Computer oder Notebook angeschlossen.

Festplatten
Externe Festplatten sind ideal zur unkomplizierten Speicherplatzerweiterung. Gerade in Notebooks ist der Speicherplatz auf der internen Festplatte oft begrenzt. Die externen Speichermedien sind kompakt und überall einsetzbar. Je nach Bedarf können sie ganz flexibel an unterschiedliche Geräte angeschlossen werden.
Interne Festplatten dagegen sind zur dauerhaften Erweiterung des Speicherplatzes in einem bestimmten Gerät vorgesehen. Ihr Anschaffungspreis ist meist geringer als der externer Festplatten und sie bieten darüber hinaus schnellere Lese- und Schreibgeschwindigkeiten. Die Übertragungsgeschwindigkeiten sind bei beiden Festplattentypen abhängig von den verfügbaren Schnittstellen und Technologien. Das Format der internen und externen Festplatten ist normiert. Als industrieller Standard gelten die gelten die Formfaktoren 2,5 und 3,5 Zoll.

Festplatten-Dockingstationen
Mit Dockingstationen kann man in kürzester Zeit eine Verbindung zwischen Festplatte und Computer herstellen. Daher finden sie vielfach bei der Reparatur von Computern und Notebooks Verwendung. Mit den Dockingstationen können Backups erstellt und Dateien übertragen werden. Zusätzlich lassen sie sich als erweiterte Schnittstelle nutzen. Festplatten-Dockingstationen unterstützen grundsätzlich beide Formfaktoren von Festplatten.

Rohling
Als Rohlinge werden „leere“ CDs, Blu-rays, DVDs und M-Disc-Datenträger bezeichnet. Man kann sie mithilfe eines DVD-, Blu-ray- oder CD-Brenners beschreiben. Die Speichermedien haben unterschiedliche Schreibgeschwindigkeiten und Speicherkapazitäten.

Speichererweiterung für Smartphone und Tablet
Die Speicherkapazitäten von Smartphones und Tablets lassen sich mit USB-Zusatzspeichern erweitern. Dabei kann eine Speicherkapazität von bis zu 2 Gigabyte erreicht werden. Allerdings muss man beachten, dass nicht alle Datenträger mit sämtlichen Geräten kompatibel sind. Auch ist es nicht mit allen Endgeräten möglich, so große Datenmengen auszulesen.

Speicherkarten
Speicherkarten finden meist in den Formaten SDHC- und SDXC Anwendung. In Smartphones und Tablets nutzt man vorwiegend die kleinen MicroSD-Speicherkarten. Das Praktische an Speicherkarten ist, dass man darauf sämtliche Dateiformate speichern kann. Die Speicherkapazitäten erreichen bis zu 256 Gigabyte.
Speicherkarten-Adapter
Dateien, die auf Speicherkarten abgelegt wurden, können mit einem Speicherkarten-Adapter auf einen Computer übertragen werden. Stationäre Druckstationen sind meist mit einem Speicherkarten-Adapter ausgestattet oder sie sind damit kompatibel.

SSD-Festplatten
SSD ist die Abkürzung für „Solid-State-Drive“. Als Speichermedium dienen auf diesen Festplatten flashbasierte Speicherchips und SDRAMs. Interne oder externe SSD-Festplatten haben einen Formfaktor von 2,5 Zoll. SATA- oder USB-3.0-Schnittstelle sorgen für eine optimale Übertragungsgeschwindigkeiten der Daten.

Taschen für Speicherkarten und Sticks
Sie erhalten Taschen, speziell für die Aufbewahrung von elektronischen Speichermedien. Sie schützen die SD-Karten, USB-Sticks, etc. vor mechanischen Belastungen und Verunreinigungen.

USB-Sticks
USB-Sticks sind eine gängige Methode zur Speicherung und Datenübertragung. Ein USB-Anschluss macht die Übertragung der Daten auf andere Geräte besonders einfach. Dabei können Lesegeschwindigkeiten von bis zu 420 MB/S erreicht werden. USB-Sticks sind relativ preisgünstig und fast überall einsetzbar. Neuere Sticks erreichen schon Speicherkapazitäten von bis zu 256 Gigabyte.


Ausblick: Was werden die Speichermedien der Zukunft sein?

Es ist davon auszugehen, dass die Kapazität der IT-Geräte noch weiter steigen wird. Die sicherste Speicherung von Informationen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Daher laufen bereits Überlegungen, die derzeit angewandten magnetischen und elektronischen Speichermedien durch innovative Technologien zu ergänzen oder langfristig zu ersetzen. Man denkt dabei über Glas-Speicher und optische Speicher in verschiedenartiger Ausstattung nach.
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
Datenschutzeinstellungen

Wir benötigen für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "Alle akzeptieren" geben Sie Ihre Einwilligung dazu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihrer Zustimmung zu widersprechen. Ich lehne ab.

Alle akzeptieren
{{#if results}}
{{/if}}