Stabo Funk-Alarmanlagen-Set 51125

Stabo Funk-Alarmanlagen-Set 51125
Stabo Funk-Alarmanlagen-Set 51125
Stabo Funk-Alarmanlagen-Set 51125
Stabo Funk-Alarmanlagen-Set 51125
Stabo Funk-Alarmanlagen-Set 51125
Stabo Funk-Alarmanlagen-Set 51125
Stabo Funk-Alarmanlagen-Set 51125
93,79 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
auf Lager
Lieferzeit: : 1-2 Tage
Stück
93,79 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
auf Lager
Lieferzeit: : 1-2 Tage
Stück

Kostenfreie Rücksendung 30 Tage lang möglich


Artikel Marke Einzelpreis ab 2 Stück ab 5 Stück ab 10 Stück
Stabo Funk-Alarmanlagen-Set 51125 Stabo 93,79 € 93,60 € 93,32 € 92,85 €
Stück
inkl. MwSt., zzgl. Versand
2
4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Versandkosten:
4,95 €
Premium-Versand:
mit 4,90 € Aufschlag
Lieferung an Packstation:
möglich
Mengenrabatt
ab 2 Stück

Mengenrabatt

Menge Preis
ab 2 Stück 93,60 €
ab 5 Stück 93,32 €
ab 10 Stück 92,85 €
Anschluss-Garantie:
nicht möglich

Jetzt mit Anschlussgarantie absichern!

voelkner - direkt günstiger Anschluss-Garantie

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Bis zu 4 Jahre Schutz durch unsere Anschluss-Garantie
  • Unkomplizierte Abwicklung
  • Keine zusätzlichen Kosten im Schadensfall
weitere Infos
Art.-Nr.:
Y080821
Hersteller-Nr.:
51125
EAN:
4010384511258

Produktdaten

Überblick

Telefonische Benachrichtigung im Alarmfall
Erweiterbar auf bis zu 15 Sensoren
Alle Funktionen per App steuerbar

Beschreibung

Per Funk melden die Sensoren Störungen an die Basisstation. Dort wird ein akustischer Alarm (interne Sirene) ausgelöst und/oder über das integrierte GSM-Modul ein Telefonanruf oder eine SMS an zuvor festgelegte Rufnummern abgesetzt. Sämtliche Einstellungen und Abfragen können mobil über Smartphone/Tablet vorgenommen werden. Der im Basis-Set enthaltene Bewegungsmelder eignet sich z.B. für den Eingangsbereich, der Tür-/Fensterkontakt für den Kellerausgang, zusätzlich (optionale) Sensoren (bis zu 15) erweitern den gesicherten Bereich.

Eigenschaften

5 Rufnummern programmierbar · Sabotageschutz · Integrierte Sirene/Anschluss für externe Sirene · Backup Akku für Notstromversorgung bis zu 8 Stunden.

Hinweise:
SIM-Karte nicht im Lieferumfang enthalten.

Lieferumfang

Basisstation · Netzteil · Funk-Tür-/Fensterkontakt inkl. Batterie · Funk-PIR-Bewegungsmelder inkl. Batterie · 2x Funk-Fernbedienung inkl. Batterie · Befestigungsmaterial · Bedienungsanleitung.

Stichwörter

4010384511258, Stabo, 51125, Multifon, home gurad

Downloads
Information (Version 1)
Anleitung (Version 1)

Technische Daten

Betriebsspannung (Details):
Zentrale: 12 V/DC, Funk-Bewegungsmelder: 9 V, Funk-Tür-/Fensterkontakt: 1,5 V, Funk-Fernbedienung: 12 V
Max. Reichweite im Freifeld:
100 m
Notstromversorgung:
Ja
Sabotageschutz:
Ja
Alarmzonen (Funk):
16
Alarmzonen (Draht):
4
Gewicht:
240 g
Komponente:
Funk-Alarmanlagen-Set
Länge (Tiefe):
30 mm
Kategorie:
Funk-Alarmanlagen-Set
Höhe:
130 mm
Frequenz:
433 MHz
Marke:
Stabo
Breite:
180 mm
Display:
Nein
App-fähig:
Ja

Folgendes Zubehör wird häufig zu diesem Artikel mitbestellt:

Stabo Funk-Alarmanlagen-Set 51125
93,79 €

Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung
100% Weiterempfehlung Bewertung schreiben

Verifizierter Kauf

Bewertung zum multifon home guard

Vorteile: Hohe Reichweite der Sensoren+ Manipulationsschutz+ Alarmmitteilung über Handy+ Festnetz

Nachteile: teurer im Vergleich+ Lautstärke interner Sirene zu gering- externe zur Abschreckung benötigt

Nach dem bei uns in mehreren Garagen eingebrochen wurde, wurde einem plötzlich bewusst wie schnell und unerwartet so was passieren kann( mehrere Jahre gar nicht\'s und dann auf einmal Panik pur)
Also musste was zur Nervenberuhigung und Abschreckung her, deswegen Internet recherchiert und verschiedenes gefunden, in Foren und Testseiten nachgeforscht ok bei vielen Fehlalarme gegeben und damit auch Probleme mit Nachbarschaft.
Dann irgendwann auf dieses Produkt gestoßen, nachgeforscht oha keine Test\'s und Bewertungen gefunden, nach Hersteller gesucht, sieht seriös aus und haben viel mit Sicherheitstechnik zu tun und kommen aus Deutschland.
No Risk no Fun, das Produkt bestellt und zwei tage später war\'s dann da!
Ist zwar etwas teurer als andere Produkte und sind nur zwei Melder dabei, ein Bewegungsmelder+ Fenster Tür Sensor aber Qualität hat halt ihren Preis!
Bewegungsmelder ausgepackt, toll Ein/ Aus Schalter gleich sichtbar an der Seite super für die Einbrecher zum gleich ausschalten des Melder\'s dachte ich gleich, ps muss dazu sagen ist meine erste Alarmanlage!
Ok Basisstation angeschlossen laut Anweisung und Bewegungsmelder + Tür sensor und mit Fernbedienung Scharf geschalten. Interne Sirene gleich angeschlagen, dabei gemerkt hm gar nicht so laut wie gehofft, im Wohnzimmer aufgestellt ups im Schlafzimmer darüber kaum zu hören, ok Standort wahl genau bedenken!
War mir aber schon irgendwie klar da es bei anderen Anlagen das selbe Problem mit internen Sirenen gab, aber ich habe mir diese Anlage ja aus gutem Grund ausgesucht.
1. Reichweite sehr hoch bis 100m im Freien- Garage ungefähr 30- 40 m entfernt (ach ja Türsensor funktioniert einwandfrei)
2. Manipulationsschutz vorhanden
3. Bei Alarm Nachricht senden auf Handy + Festnetz möglich über Software von handy oder Tablet aus
So SIM- Karte eingebaut (Karte von meinen Internetanbieter), nicht angenommen, Internet gesucht, ah ja Pin deaktivieren, muss man ja erst mal wissen!
Dann App gesucht über Tablet im Google Play Store, nichts gefunden, super das wars dann wohl, dann Idee über\'s Notebook, Erfolg vorerst, laut Anleitung App bezeichnung
G200 home alarm aber gefunden A6 home alarm, ok in Tablet eingegeben, verwunderung groß nichts gefunden!
OK mal danach ducken ah doch vorhanden in Play Store, ok mit Link, drauf geklickt ah nicht mit Hardware kompatibel, deswegen also!
Sch... dachte ich was jetzt heim schicken wegen sowas? Nach dem Motto no risk no fun über anderen Weg installiert und siehe da es funktioniert doch, man sollte halt nie vorschnell die Flinte in\'s Korn werfen!
Über App alle Einstellungen getätigt, Alarm ausgelöst und Anruf+ SMS aufs Handy und Festnetz und tata funktioniert alles soweit.
Ach ja der Bewegungsmelder ist in der Garage installiert und schlägt auch nur an wenn diese jemand öffnet und nicht schon wenn man abends noch mal raus muss und außen vorbeigeht und Selbst wenn bei Alarm der Ein/ Aus Knopf betätigt wird bleibt der Alarm bestehen s. wegen Bedenken am Anfang!
Also bis jetzt funktioniert es für mich wie es soll und vor allem auch wann es soll!
Die externe Sirene ist schon eingeplant gewesen, aber ich wollte erst mal ausprobieren ob der Rest so funktioniert wie beschrieben und ob\'s im Ernstfall dann auch so funktioniert wird sich zeigen oder hoffentlich auch nicht!

War diese Bewertung hilfreich? 0 0

Verifizierter Kauf

Bewertung zum multifon home guard

Vorteile: Hohe Reichweite der sensoren

Nach dem bei uns in mehreren Garagen eingebrochen wurde, wurde einem plötzlich bewusst wie schnell und unerwartet so was passieren kann( mehrere Jahre gar nicht\'s und dann auf einmal Panik pur)
Also musste was zur Nervenberuhigung und Abschreckung her, deswegen Internet recherchiert und verschiedenes gefunden, in Foren und Testseiten nachgeforscht ok bei vielen Fehlalarme gegeben und damit auch Probleme mit Nachbarschaft.
Dann irgendwann auf dieses Produkt gestoßen, nachgeforscht oha keine Test\'s und Bewertungen gefunden, nach Hersteller gesucht, sieht seriös aus und haben viel mit Sicherheitstechnik zu tun und kommen aus Deutschland.
No Risk no Fun, das Produkt bestellt und zwei tage später war\'s dann da!
Ist zwar etwas teurer als andere Produkte und sind nur zwei Melder dabei, ein Bewegungsmelder+ Fenster Tür Sensor aber Qualität hat halt ihren Preis!
Bewegungsmelder ausgepackt, toll Ein/ Aus Schalter gleich sichtbar an der Seite super für die Einbrecher zum gleich ausschalten des Melder\'s dachte ich gleich, ps muss dazu sagen ist meine erste Alarmanlage!
Ok Basisstation angeschlossen laut Anweisung und Bewegungsmelder + Tür sensor und mit Fernbedienung Scharf geschalten. Interne Sirene gleich angeschlagen, dabei gemerkt hm gar nicht so laut wie gehofft, im Wohnzimmer aufgestellt ups im Schlafzimmer darüber kaum zu hören, ok Standort wahl genau bedenken!
War mir aber schon irgendwie klar da es bei anderen Anlagen das selbe Problem mit internen Sirenen gab, aber ich habe mir diese Anlage ja aus gutem Grund ausgesucht.
1. Reichweite sehr hoch bis 100m im Freien- Garage ungefähr 30- 40 m entfernt (ach ja Türsensor funktioniert einwandfrei)
2. Manipulationsschutz vorhanden
3. Bei Alarm Nachricht senden auf Handy + Festnetz möglich über Software von handy oder Tablet aus
So SIM- Karte eingebaut (Karte von meinen Internetanbieter), nicht angenommen, Internet gesucht, ah ja Pin deaktivieren, muss man ja erst mal wissen!
Dann App gesucht über Tablet im Google Play Store, nichts gefunden, super das wars dann wohl, dann Idee über\'s Notebook, Erfolg vorerst, laut Anleitung App bezeichnung
G200 home alarm aber gefunden A6 home alarm, ok in Tablet eingegeben, verwunderung groß nichts gefunden!
OK mal danach ducken ah doch vorhanden in Play Store, ok mit Link, drauf geklickt ah nicht mit Hardware kompatibel, deswegen also!
Sch... dachte ich was jetzt heim schicken wegen sowas? Nach dem Motto no risk no fun über anderen Weg installiert und siehe da es funktioniert doch, man sollte halt nie vorschnell die Flinte in\'s Korn werfen!
Über App alle Einstellungen getätigt, Alarm ausgelöst und Anruf+ SMS aufs Handy und Festnetz und tata funktioniert alles soweit.
Ach ja der Bewegungsmelder ist in der Garage installiert und schlägt auch nur an wenn diese jemand öffnet und nicht schon wenn man abends noch mal raus muss und außen vorbeigeht und Selbst wenn bei Alarm der Ein/ Aus Knopf betätigt wird bleibt der Alarm bestehen s. wegen Bedenken am Anfang!
Also bis jetzt funktioniert es für mich wie es soll und vor allem auch wann es soll!
Die externe Sirene ist schon eingeplant gewesen, aber ich wollte erst mal ausprobieren ob der Rest so funktioniert wie beschrieben und ob\'s im Ernstfall dann auch so funktioniert wird sich zeigen oder hoffentlich auch nicht!

War diese Bewertung hilfreich? 0 0
Newsletteranmeldung