Vorverstärker Bausatz 9 V/DC, 12 V/DC

Vorverstärker Bausatz 9 V/DC, 12 V/DC
  • (7)
  • Bewertung schreiben
  • Preisalarm
    voelkner - direkt günstiger
    Es ist ein Fehler aufgetreten.
    Preisalarm
    Benachrichtigung erhalten, wenn folgender Preis erreicht ist: Benachrichtigung soll aktiv sein für:
    Benachrichtigung per E-Mail senden an: Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Preisalarm ist aktiviert! Wir schicken Ihnen eine E-Mail, sobald Ihr Wunschpreis erreicht wurde.
  • Merken
Vorverstärker Bausatz 9 V/DC, 12 V/DC
Vorverstärker Bausatz 9 V/DC, 12 V/DC
voelkner - direkt günstiger
Stück
auf Lager
Lieferzeit : 1-2 Tage
Premium-Versand für 2,99 € möglich
Alle Preise inkl. MwSt.
Stück
auf Lager
Lieferzeit : 1-2 Tage
Alle Preise inkl. MwSt.

Alles auf einen Klick

Produktdaten

Überblick

Verstärkung kleiner Pegel
Wenig Signalrauschen

Beschreibung

Hochwertiger Vorverstärker für Kondensator- oder dynamische Mikrofone mit gutem Signal-Rauschverhältnis. Zur Verstärkung der extrem kleinen NF-Spannungen (0,2 - 2 mV) auf einen erforderlichen Pegel.

Stichwörter

Components, HB 367, Geräuschverstärker

Downloads
Anleitung (Version 1)
Art.-Nr.:
Q04866
Hersteller-Nr.:
HB367
EAN:
4016138197686

Technische Daten

Eingangs-Empfindlichkeit ca. 0,2 - 2 mV
Verstärkung einstellbar: 150 - 1500-fach
Frequenzbereich: 50 Hz - 20 kHz
Stromaufnahme:
2.5 mA
Ausführung:
Bausatz
Betriebsspannung:
9 + 12 V/DC
Produkt-Art:
Vorverstärker
Länge (Tiefe):
43 mm
Breite:
35 mm
Kategorie:
Vorverstärker

Vom Hersteller bereitgestellte Informationen

Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Wie fanden Sie die bestellten Artikel? Ganz einfach. Er lag im Paket!

War diese Bewertung hilfreich? 0 0
Inhalt melden

bei digitalo.de

Mikrofonverstärker arbeitet einwandfrei ,es gab keine Probleme beim Aufbau ,sehr zu empfehlen für Kunden die mit dem Lötkolben vertraut sind.

War diese Bewertung hilfreich? 0 0
Inhalt melden

Der Mikrofon Vorverstärker ist meiner Meinung nach sehr gut. Mit dessen Hilfe können sehr kleine Signal hoch verstärkt werden. Dabei eignet sich die Schaltung für Mikrofone mit und ohne Phantomspeisung gleichermaßen. Die Betriebsanleitung ist auch unter http://www.conrad.de zu finden (Suche nach: 197688) oder über den Voelkner Support per E-Mail erhältlich. Was mir aufgefallen war ist, dass ich bei am Ausgang im Leerlauf teilweise (mit angeschlossenen Mikrofon) recht "hohe" Wechselspannungen mit dem Digital Multimeter gemessen habe und die Spannung beim Sprechen "nur" von ca. 40 auf ca. 70 mV erhöht hatte. Abhilfe haben zwei Bipolare Tonfrequenzkondensatoren mit ca. 4 Mikrofarad gegeben, die ich jeweils in die Plus und Minusleitung am Ausgang der Schaltung geschaltet habe (quasi noch mal entkoppelt; eigentlich ist nur der in der Plusleitung erforderlich). Da ich weiß dass so Bauteile nicht immer so leicht zu finden sind hier z.B. mal eine Bezugsquelle [url=http://www.visaton.de/de/chassis_zubehoer/bauteile/index.html]http://www.visaton.de/de/chassis_zubehoer/bauteile/index.html[/url] oder auch hier bei voelkner (Suche nach: Tonfrequenz Kondensator). Um ein Mikrofon mit Phantomspeisung zu versorgen ist (wie in der Anleitung auch nachzulesen) R6 einzulöten und C1 in seiner Polarität zu ändern (da die höhere Spannung dann auf der Seite des Mikrofons und nicht mehr auf der Seite des Operationsverstärkers liegt). In meinem Fall fallen am Mikrofon etwa 7 V bei einer Betriebsspannung von 10V ab. Es sei aber auch gesagt, dass man letztlich jede benötigte Phantomspannung von extern auf sein Mikrofon legen kann. Dabei ist dann aber zu beachten, dass R6 NICHT eingebaut ist und sobald die Spannung für das Mikrofon höher als die Hälfte der Betriebsspannung der Schaltung liegt (also z.B. 4,5V bei 9V Betriebsspannung übersteigt) der Kondensator entgegen dem Aufdruck auf der Platine eingebaut werden muss (das positive Beinchen muss dann also Richtung Mikrofon gelötet werden, da auf der anderen Seite durch den Spannungsteiler nur in etwa die Hälfte der Betriebsspannung am Operationsverstärker anliegt). WICHTIG: Dies ist nur eine persönliche Meinung nach bestem Wissen und Gewissen. Für Änderungen an der Schaltung Abseits der in der Betriebsanleitung beschriebenen Möglichkeiten kann keine Gewähr gegeben werden, sondern basieren lediglich nur auf meinen persönlichen Erfahrungen mit der Schaltung. Danke für Ihr Verständnis.

War diese Bewertung hilfreich? 0 0
Inhalt melden

bei externem Partner

Messverstärker - Ich habe den Mikrofonverstärker als Meßverstärker, und Leise-Indikator für Musik um "Stille" heraus zufinden. Jeweils in Verbindung mit C-Control units

War diese Bewertung hilfreich? 0 0
Inhalt melden

bei externem Partner

Herztöne einer Uhr - Dieser Verstärker liefert, zusammen mit dem schon bewertetem Mikrofon genau die Töne, die zur Justage einer mechanischen Uhr sehr hilfreich sind. Die Bedienungsanleitung ist sehr verständlich verfasst und der Zusammenbau daher ein "Kinderspiel".

War diese Bewertung hilfreich? 0 0
Inhalt melden
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger

Wir benötigen für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "OK" geben Sie Ihre Einwilligung dazu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihrer Zustimmung zu widersprechen. Ich lehne ab.

OK, einverstanden.