Ansmann ALCT 6-24/4 10010017 Automatikladegerät 6 V, 12 V, 24V 1A 1 A, 2 A, 4A 1 A, 2A

44 ,85 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Verkauf & Versand:  voelkner
Zustand: Neu
Verfügbarkeit: lieferbar ab 09.08.2022
Lieferzeit: 1-2 Tage
Stück
  • Preisalarm
    Es ist ein Fehler aufgetreten.
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

    Preisalarm ist aktiviert!

    Wir schicken Ihnen eine E-Mail, sobald Ihr Wunschpreis erreicht wurde.
Ein Artikel genügt Ihnen nicht und Sie möchten Geld sparen?
ab 3 Stück: 44,40 € 1,0% Ersparnis
ab 5 Stück: 43,95 € 2,0% Ersparnis
ab 10 Stück: 43,50 € 3,0% Ersparnis
  • Produktbeschreibung

    Überblick

    Sichere & schonende Ladung bei maximaler Leistung
    Schnelle Ladung: für PKW- & Motorradbatterien
    Refresh Modus: Regeneration tiefentladener Akkus

    Beschreibung

    Intelligente und sichere Ladesteuerung auch unter frostigen Bedingungen!

    Durch zahlreiche Features sorgt das ALCT 6-24/4 für eine sichere und schonende Ladung und garantiert eine optimale Performance und lange Lebensdauer von Bleiakkus. Nach erfolgreicher Kontaktierung der Polklemmen erkennt das Gerät automatisch die Spannung des angeschlossenen Bleiakkus und zeigt dies durch die entsprechende LED auf dem Display an. Je nach Spannung ist über die "MODE"-Taste ein Ladestrom wählbar, wodurch Autobatterien sehr schnell, aber auch kleine Motorradbatterien sehr schonend geladen werden können.

    Für 6 V- /12 V- oder 24 V- Bleiakkus mit einer Kapazität von 4,5Ah - 160Ah und bis zu 4A Ladestrom

    Die Ladeströme sind wie folgt: 1A bei 6V, 12V, 24V / 2A bei 12V, 24V / 4A bei 12V. Wird keine Einstellung vorgenommen, erfolgt die Ladung mit dem voreingestellten Ladestrom von 1A. Ladbar ist Blei-Gel, Blei-Vlies und Blei-Säure in der Spannung 6V, 12V, 24V.

    Refresh-Modus - Tiefentladung der Batterie ausgeschlossen und schonendes überwintern

    Das Ladegerät erkennt automatisch, wenn die angeschlossene Batterie tiefentladen ist und lädt diese schonend durch pulsierende Ladeströme für 20 Minuten, bis eine ausreichende Grundspannung für den normalen Ladevorgang erreicht ist.

    Ist die Batterie zum überwintern dauerhaft an das Ladegerät angeschlossen, erkennt dieses einen eventuellen Kapazitätsverlust und lädt dann automatisch nach. Eine Tiefentladung ist dadurch ausgeschlossen. Akkus von Motorrad, Motorboot, Rasenmäher etc. kommen so gut über den Winter und sind bei Bedarf jederzeit einsatzbereit.

    Cold-Temp Modus

    Bei niedrigen Temperaturen unter 5°C ändert sich das Spannungsniveau der Batterie, weshalb die angeschlossene Batterie bei normalem Ladevorgang nicht zu 100% vollgeladen werden kann. Durch Auswahl des "COLD TEMP"-Modus über die "MODE"-Taste kann dies vermieden werden.

    Verpolschutz, überladeschutz, praktisches langes Kabel

    Werden die Polklemmen vertauscht angebracht, ertönt ein akustischer Warnton und die LED auf der Anzeige leuchtet rot. Ein langes Kabel von 2,0m ist besonders praktisch und ermöglicht Ladungen ohne Verlängerungskabel.

    Durch ein spezielles, in Eigenentwicklung entstandenes Ladeverfahren mit Ladestromregelung und überladeschutz erfolgt nach der vollständigen Aufladung die automatische Umschaltung auf Erhaltungsladung. So wird der Akku nicht überladen und kann auch über einen längeren Zeitraum am Ladegerät angeschlossen bleiben.

    Das ALCT 6-24/4 ist für Bereitschaftsparallelbetrieb geeignet, d.h. es kann ununterbrochen am Akku angeschlossen bleiben und hält diesen immer voll, auch wenn der Akku gleichzeitig belastet/entladen wird.



    Das Bleiladegerät ALCT 6-24/4 wurde von dem Magazin "Heimwerker Praxis" mit der Spitzennote 1,3 ausgezeichnet

    In der ersten Ausgabe 2015 des Testmagazins "Heimwerker Praxis" hat der neue Bleilader ALCT 6-24/4 von ANSMANN

    sehr gut mit der Gesamtnote 1,3 abgeschnitten.

    Getestet wurde sowohl unter normalen als auch Extrembedingungen. Nach Frostnächten wurde der Bleilader eingesetzt um einer Batterie wieder Leben einzuhauchen - mit Erfolg. Ebenso wurde eine Motorradbatterie, die das Jahr zuvor schon geschwächelt hatte, wiederbelebt. Auch von der Ausstattung war die Testperson restlos begeistert. Vor allem die hochwertigen und stabilen Polklemmen bekamen sehr positiven Zuspruch.

    Das Fazit fiel dementsprechend sehr gut aus:

    Durch die selbstständige Batterieerkennung kann auch ein Laie das Gerät mit Leichtigkeit bedienen. Das ALCT 6-24/4 macht alles wie von selbst - "so geht Batteriepflege heute".

    Eigenschaften

    Übersichtliches LED-Display – einfach zu bedienen · Ladestrom einstellbar · Batterie-Defekt-Erkennung · Elektronischer Schutz gegen Kurzschluss, Verpolung und Überladung · Automatische Nachladung, wenn die Batterie am Gerät angeschlossen bleibt · Ideal zur Überwinterung von Bleiakkus · T iefentladung ausgeschlossen · Netz- und Ladekabel jeweils 200 cm lang · COLD TEMP Modus: Wird empfohlen bei Temperaturen unter 5°C, dadurch wird die Batterie auch bei kalten Temperaturen zu 100% vollgeladen · REFRESH Modus: Das Ladegerät erkennt automatisch, wenn die Batterie tiefentladen ist, und lädt diese schonend durch pulsierende Ladeströme für 20 min bis eine Gr undspannung erreicht ist. Danach kann ein normaler Ladevorgang vorgenommen werden.

    Lieferumfang

    ALCT 6-24/4 mit Polklemmen · Netzkabel 2,0m · Bedienungsanleitung

    Stichwörter

    N/A, 4013674021758, Ansmann, 10010017, ALCT 6-24/4, Akku-Ladegeräte, A0-20

  • Produktdaten

  • Downloads

  • Bewertungen

{{#if results}}
{{/if}}