Franzis Verlag 65201 Experimente mit Tesla-Energie Elektronik Lernpaket ab 14 Jahre

Franzis Verlag 65201 Experimente mit Tesla-Energie Elektronik Lernpaket ab 14 Jahre
  • Hersteller: FRANZIS VERLAG
  • (2)
  • Bewertung schreiben
  • Preisalarm
    voelkner - direkt günstiger
    Es ist ein Fehler aufgetreten.
    Preisalarm
    Benachrichtigung erhalten, wenn folgender Preis erreicht ist: Benachrichtigung soll aktiv sein für:
    Benachrichtigung per E-Mail senden an: Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Preisalarm ist aktiviert! Wir schicken Ihnen eine E-Mail, sobald Ihr Wunschpreis erreicht wurde.
  • Merken
Franzis Verlag 65201 Experimente mit Tesla-Energie Elektronik Lernpaket ab 14 Jahre
Franzis Verlag 65201 Experimente mit Tesla-Energie Elektronik Lernpaket ab 14 Jahre
Platz 1 bei
voelkner - direkt günstiger
Stück
solange Vorrat reicht
Lieferzeit : 1-2 Tage
Premium-Versand für 2,99 € möglich
Alle Preise inkl. MwSt.
Platz 1 bei
Stück
solange Vorrat reicht
Lieferzeit : 1-2 Tage
Alle Preise inkl. MwSt.

Alles auf einen Klick

Produktdaten

Überblick

20 Experimente
Lernen Sie die drahtlose Energieübertragung kennen
Inkl. 2 Laborsteckboards + 14 Bauteile + 47-seitiges Handbuch

Beschreibung

Dieses Franzis Lernpaket enthält zwei Steckboards, 14 Bauteile und ein 47-seitiges Handbuch mit über 20 Hochfrequenz-Versuchen für Einsteiger und Fortgeschrittene. Mit diesem Lernpaket erarbeiten Sie die Grundlagen der Hochfrequenztechnik am Beispiel der legendären Ideen und Patente des großen Erfinders Nikola Tesla. Sind seine Visionen einer drahtlosen Energieübertragung real umsetzbar? Experimentieren Sie selbst und bilden Sie sich ein Urteil. Wenn Sie diese Versuche durchgearbeitet haben, verstehen sie auch komplexe Zusammenhänge der Hochfrequenztechnik. Alle Versuche wurden für einen einfachen Einstieg und den sicheren Erfolg entwickelt und mehrfach optimiert. Die Experimente können auch ohne tiefe Fachkenntnisse durchgeführt werden. Erfolgserlebnisse sind sicher! Das beiliegende Handbuch führt Sie ohne viel theoretischen Ballast vom einfachen Bauteil zum fertigen Projekt. Der Spaß liegt im Machen! So sind Erfolgserlebnisse buchstäblich programmiert – und wenn Sie tiefer in die Materie einsteigen möchten, finden Sie auch dazu alle nötigen Informationen.

Das bauen Sie selbst: Quarzoszillator und HF-Leistungsverstärker · Schwingkreise und Resonanzversuche · HF-Indikatorschaltungen mit superhellen LEDs · Dipmeter-Versuche mit gekoppelten Kreisen · Magnetische und elektrische Resonanzkopplung · Energieübertragung auf Eindraht-Leitungen.

Hinweise:
Für Kinder unter 14 Jahren nicht geeignet! Zusätzlich erforderlich 9 V Block Batterie!

Stichwörter

9783645652018, Franzis Verlag, 65201, Experimente mit Tesla-Energie, Elektronikbaukasten, Experimentierbaukasten, A0-28

Art.-Nr.:
X29639
Hersteller-Nr.:
65201
EAN:
9783645652018

Technische Daten

Altersklasse:
ab 14 Jahre
Themenbereich:
Elektronik
Version:
Deutsch
Produkt-Art:
Lernpaket
Kategorie:
Lernpaket

Vom Hersteller bereitgestellte Informationen

Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Bewertung bei externen Partner

Besser als erwartet - Kann das Tesla-Lernpaket nur empfehlen. War nach lesen der ersten vorangehenden Rezension eigentlich etwas skeptisch, habe es aber dann doch riskiert. Es war kein Fehler. Mit etwas Geduld und genauer Kontrolle des Schaltungsaufbaus kriegt man bis auf die letzten Versuche in Kapitel 10 alles so zum Funktionieren wie es beschrieben ist. Wieviel davon echtes "Tesla" ist und wieviel nicht, darüber kann man vielleicht streiten, bin kein Teslaexperte, es ist aber beeindruckend wie durch ein paar Drahtwicklungen, wenn hier auch nur über einige Zentimeter hinweg ne Leuchtdiode zum Leuchten gebracht werden kann. Das Prinzip kommt rüber. Ich fands sehr lehrreich. Ein paar Tipps: - Bilder und Schaltplan genau vergleichen, es ist auf den Fotos nicht immer genau zu sehen, wo die Bauteilanschlüße genau eingesteckt sind. - Etwas für Verwirrung sorgt das Kapitel 7.1, ev. ist hier ein Bild von Kapitel 8 reingerutscht. - Mußte manchmal den Schwingkreis etwas "anschubsen", indem ich die Spule kurz leicht gedrückt habe, ev. lags auch an meiner schon sehr benutzten Batterie (nur noch 7,8V), oder an den nicht immer perfekten Kontakten in der Plantine. - Oszilloskop ist hilfreich aber nicht unbedingt notwendig. - Den fummeligen Aufbau auf der Miniplatine für den Sender kann man etwas verbessern, wenn man die Platine auf ein ca. 20x20cm großes Grundbrett schraubt und auch gleich einen Schalter für die 9V- Stromversorgung drauf befestigt. Die zweite Platine muß beweglich bleiben. - Kapitel 10 suggeriert Übertragung mit einer Drahtbrücke über ca. 1m, hat bei mit tatsächlich (noch) nicht geklappt. Die Versuche können an einem Nachmittag durchgeführt werden und regen zum Weiterexperimentieren an.

War diese Bewertung hilfreich? 0 0
Bewertung melden

Bewertung bei externen Partner

Billig ja aber ... - Die Experimente funktionieren einfach nicht wirklich, um die Übertragung zu demonstrieren. Die Rumpf- Buch CD ist zwar interessant hat aber, dazu auch nicht viel beizutragen. Durch den persönlichen Zukauf von nützlichem Material (Übertrager, Festinduktivitäten) und dem Material das ich noch aus anderen "Experimentier-Baukästen" hatte, konnte ich zwar einiges kompensieren, aber das war alles Eigenleistung und ist erstmal nicht aus dem Paket gewinnbar (z.b Luftspulen induktions berechnung). Für mich sieht dieses Paket so aus als wäre es zum Anfixen für das größere Paket gedacht (ist es wohl auch), aber so ist es ziemlich unbefriedigend

War diese Bewertung hilfreich? 0 0
Bewertung melden
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
Datenschutzeinstellungen

Wir benötigen für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "Alle akzeptieren" geben Sie Ihre Einwilligung dazu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihrer Zustimmung zu widersprechen. Ich lehne ab.

Alle akzeptieren
{{#if results}}
{{/if}}