Proma 101075 0100 Basismaterial Fotobeschichtung positiv zweiseitig 35µm (L x B) 100mm x 75mm 1St.

Proma 101075 0100 Basismaterial Fotobeschichtung positiv zweiseitig 35µm (L x B) 100mm x 75mm 1St.
  • Hersteller: PROMA
  • (1)
  • Bewertung schreiben
  • Preisalarm
    voelkner - direkt günstiger
    Es ist ein Fehler aufgetreten.
    Preisalarm
    Benachrichtigung erhalten, wenn folgender Preis erreicht ist: Benachrichtigung soll aktiv sein für:
    Benachrichtigung per E-Mail senden an: Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Preisalarm ist aktiviert! Wir schicken Ihnen eine E-Mail, sobald Ihr Wunschpreis erreicht wurde.
  • Merken
Proma 101075 0100 Basismaterial Fotobeschichtung positiv zweiseitig 35µm (L x B) 100mm x 75mm 1St. Abbildung ähnlich
Proma 101075 0100 Basismaterial Fotobeschichtung positiv zweiseitig 35µm (L x B) 100mm x 75mm 1St.
1,37 € (1 m² = 171,25 €)
voelkner - direkt günstiger
Stück
auf Lager
Lieferzeit : 2-3 Tage
Bei diesem Artikel kann eine Lieferung zum 24.12. garantiert werden!
voelkner - direkt günstiger
Hinweis: Liefergarantie

Nur innerhalb Deutschland und nur bei entsprechend gekennzeichneten Artikeln. Bei Bezahlung mit Vorkasse und bei Finanzierung ist keine Liefergarantie möglich!

Premium-Versand für 2,99 € möglich
Alle Preise inkl. MwSt.
1,37 € (1 m² = 171,25 €)
Stück
auf Lager
Lieferzeit : 2-3 Tage
Alle Preise inkl. MwSt.

Alles auf einen Klick

Produktdaten

Überblick

(L x B) 100 mm x 75 mm
Fotobeschichtung positiv zweiseitig

Beschreibung

Keine Beschreibung vorhanden.

Stichwörter

Proma, 101075 0100, FR4, Platine, Platinen

Downloads
Datenblatt (Version 1)
Art.-Nr.:
S56822
Hersteller-Nr.:
1010750100
EAN:
4016138044478

Technische Daten

Kategorie:
Basismaterial
Ausführung:
zweiseitig
Fotobeschichtung:
positiv
Kupferauflage (Stärke):
35 µm
Material:
Epoxyd
Materialstärke:
1.5 mm
Breite:
75 mm
Inhalt:
1 St.
Typ:
101075 0100
Länge (Tiefe):
100 mm
Produkt-Art:
Basismaterial

Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

bei externem Partner

Ätzverhalten - Die Kupferbeschicht lässt sich beim Ätzen nicht gleichmäßig entfernen. Wenn die Platine fast fertig sind, so bleiben an einigen Stellen hartnäckig Reste. Man muss dann entweder solange weiter ätzen, bis bereits andere Leiterbahnen angegriffen werden oder man entfernt die fehlerhaften Stellen mit einem Skalpell oder einem Mikrofräser.

War diese Bewertung hilfreich? 0 0
Inhalt melden
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
Datenschutzeinstellungen

Wir benötigen für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "OK" geben Sie Ihre Einwilligung dazu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihrer Zustimmung zu widersprechen. Ich lehne ab.

Alle akzeptieren
{{#if results}}
{{/if}}