Eltako Stromstoß-Schalter Unterputz ESR61SSR-230V 1 Schließer 230V 400W 1St.

33 ,51 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Verkauf & Versand:  voelkner
Zustand: Neu
Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Tage
Stück
  • Preisalarm
    Es ist ein Fehler aufgetreten.
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

    Preisalarm ist aktiviert!

    Wir schicken Ihnen eine E-Mail, sobald Ihr Wunschpreis erreicht wurde.
Eltako Stromstoß-Schalter Unterputz ESR61SSR-230V 1 Schließer 230V 400W 1St.
33 ,51 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Ein Artikel genügt Ihnen nicht und Sie möchten Geld sparen?
ab 3 Stück: 33,17 € 1,0% Ersparnis
ab 5 Stück: 32,83 € 2,0% Ersparnis
ab 10 Stück: 32,50 € 3,0% Ersparnis
  • Produktbeschreibung

    Beschreibung

    Geräuschloses Solid-State-Relais nicht potenzialfrei, 400 Watt, Rückfallverzögerung mit Ausschaltvorwarnung und Taster-Dauerlicht ­zuschaltbar. Stand-by-Verlust nur 0,3 Watt. Für Einbaumontage. 45mm lang, 45mm breit, 18mm tief. Versorgungs-, Schalt- und Steuerspannung 230V. Kontaktschaltung im Nulldurchgang. Beim Ausfall der Versorgungsspannung wird definiert ausgeschaltet. In der Funktion ER schaltet bei Spannungswiederkehr und aktivem Steuereingang das Relais wieder ein. Ein Glimmlampenstrom am Steuereingang ist nicht zugelassen. Mit automatischer elektronischer Übertemperatur-Abschaltung. Bei einer Last kleiner als 1W muss ein GLE parallel zur Last geschaltet werden. Mit dem oberen Drehschalter wird die gewünschte Funktion dieses Stromstoß-Schaltrelais gewählt: ER = Schaltrelais. ESV = Stromstoßschalter. Gegebenenfalls mit Rückfallverzögerung, dann +Taster-Dauerlicht = ESV mit Taster-Dauerlicht. +Ausschaltvorwarnung = ESV mit Ausschaltvorwarnung. +Dauerlicht und Ausschaltvorwarnung = ESV mit Taster-Dauerlicht und Ausschaltvorwarnung. Um die gewünschte Position sicher zu finden, hilft das Aufblitzen der LED, sobald beim Drehen des Drehschalters ein neuer Einstellbereich erreicht wurde. Die LED leuchtet ständig, wenn das Relais eingeschaltet ist. Bei zugeschaltetem Taster-Dauerlicht kann durch Tasten länger als 1 Sekunde auf Dauerlicht gestellt werden, was durch kurzes Flackern der Lampe signalisiert wird. Nach 2 Stunden schaltet das Dauerlicht automatisch aus, oder kann zuvor durch kurzes Tasten ­ausgeschaltet werden. Bei zugeschalteter Ausschaltvorwarnung flackert die Beleuchtung ca. 30 Sekunden vor Zeitablauf beginnend und insgesamt 3-mal in kürzer werdenden Zeitabständen. Während der Ausschaltvorwarnung kann durch erneutes Tasten nachgeschaltet werden. Sind Ausschaltvorwarnung und Taster-Dauerlicht zugeschaltet, erfolgt nach dem automatischen Ausschalten des Dauerlichtes erst die Ausschaltvorwarnung. Mit dem unteren Drehschalter kann in der Funktion ESV die Rückfallverzögerung von 2 bis 120 Minuten eingestellt werden. In der Stellung unendlich normale Stromstoßschalter-Funktion ES ohne Rückfallverzögerung, ohne Taster-Dauerlicht und ohne Ausschaltvorwarnung. In der Funktion ER kann eine Einschalt-Wischzeit von 2 bis 120 Sekunden eingestellt werden. Nach Ablauf der Wischzeit schaltet das Relais automatisch ab. In der Stellung unendlich normale Relais-Funktion ER ohne Wischzeit.

    Stichwörter

    Eltako, 61100003, ESR61SSR-230V, Fernschalter, Stromstoßrelais, Impulsschalter, A0-16

  • Produktdaten

  • Bewertungen

{{#if results}}
{{/if}}