• Gratis Versand ab 25,00 € möglich
  • 30 Tage kostenlose Rücksendung
  • Über 3,0 Mio. zufriedene Kunden
  • Über 280.000 Artikel auf Lager

Ersa Lötstation digital RDS 80

Ersa Lötstation digital RDS 80
  • Topseller
Ersa Lötstation digital RDS 80
  • Ersa Lötstation digital RDS 80
  • 124,99 € inkl. MwSt., zzgl. Versand
    auf Lager
    Lieferzeit: 2-3 Tage
    Stück
    124,99 € inkl. MwSt., zzgl. Versand
    auf Lager
    Lieferzeit: 2-3 Tage
    Stück

    Kostenfreie Rücksendung 30 Tage lang möglich


    Berechnen Sie jetzt Ihre Kreditrate!

    Preis

    124,99 €

    Laufzeit

    Monate

    Monatsrate:

    Gebundener Sollzinssatz (jährl.): %

    Effekt. Jahreszins: %

    Gesamtbetrag der Finanzierung:

    Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des §6a Abs. 3 PAngV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich für die TARGOBANK AG & Co KGaA, Kasernenstraße 10, 40213 Düsseldorf. Wenn Sie diesen Artikel finanzieren möchten, wählen Sie als Zahlungswunsch einfach "Finanzierung" aus.
    Versandkosten Inland:
    4,95 €
    Premium-Versand:
    mit 4,90 € Aufschlag
    Lieferung an Packstation:
    möglich
    Anschluss-Garantie:
    für 15,00 € Aufschlag möglich
    Anschluss-Garantie

    Ihre Vorteile im Überblick:

    • bis zu 4 Jahre Schutz durch unsere Anschluss-Garantie
    • unkomplizierte Abwicklung
    • keine zusätzlichen Kosten im Schadensfall
    Laufzeit Preis
    24 Monate 15,00 €
    RoHs konform
    Dieser Artikel ist RoHs konform
    Artikel-Nr.:
    C92952
    Hersteller-Nr.:
    0RDS80
    EAN:
    4003008065138

    Produktdaten

    Überblick

    80 Watt
    Digitalanzeige

    Beschreibung

    Die ERSA RDS 80 ist prozessorgesteuert und bietet neben der direkten Anwahl von 3 programmierbaren Temperaturen weitere nützliche Features wie StandBy- und Auto-Power-Off-Funktion sowie ein großes, gut ablesbares LC-Display. Das kraftvolle PTC-Heizelement des Lötkolbens RT 80 (bis zu 290 W Anheizleistung) garantiert ein schnelles Erreichen der Solltemperatur (ca. 40 s) mit entsprechender Leistungsreserve. Die sehr große Heizleistung und die große Auswahl an innenbeheizten Lötspitzen der Serie 832/842 erlaubt ein sehr breites Anwendungsspektrum.

    Eigenschaften

    Temperaturbereich stufenlos · Funktionsanzeige über LC-Multifunktionsdisplay · Zuleitung: 1,2 m PVC.

    Lieferumfang

    Elektronik-Lötstation RDS 80 · Lötkolben RT 80 mit ERSADUR-Dauerlötspitze 842 CD, 2,2 mm meißelförmig · Ablageständer RH 80 mit Viskoseschwamm.

    Stichwörter

    Ersa, 0RDS80, RDS 80, instandhaltung topseller, ausbildung topseller, digitale Lötstation

    Downloads
    Zertifikat (Version 1)
    Information (Version 1)
    Anleitung (Version 1)

    Technische Daten

    Marke: Ersa
    Kategorie: Lötstation
    Anzeige: digital
    Leistung (max.): 80 W
    Betriebsspannung: 230 V/AC
    RoHS-konform: Ja
    Temperaturbereich: +150 bis +450 °C
    Max. Temperatur: +450 °C
    Min. Temperatur: +150 °C

    Folgendes Zubehör wird häufig zu diesem Artikel mitbestellt:

    Ersa Lötstation digital RDS 80
    124,99 €
    • Weller Bestueckungsrahmen
      51,00 €
    • 3. Hand mit Lupe Zd10d
      7,99 €
    • Lötspitze Lf-Ersadur 832 Sd Lf
      7,04 €
    • Lötdraht HF32 Sn60Pb38Cu2 Ø 0,8mm 100g
      4,75 € (1 kg = 47,50 €)
    • VOLTCRAFT Multimeter digital VC-11 DMM
      9,99 €
    • Lötspitze Lf-Ersadur 832 Bd Lf
      7,04 €
    • Lötspitze Lf-Ersadur 842 Bd Lf
      12,58 €
    • Ersatzschwamm
      2,29 €
    • Platzhalter
      40,39 €
    • Lernpaket Basic Löten lernen 10062 ab 14 Jahre
      9,99 €
    • Platzhalter
      36,79 € (1 kg = 147,16 €)
    • Lötspitze Lf-Ersadur 842 Ed Lf
      12,37 €
    • Lötspitze Bleistiftform Verl.0,4mm Ersadur842 UD
      9,15 €
    • Lötspitze Bleistiftform 842 Bd 1mm
      9,15 €
    • Ersa Reinigungspad 0003B
      2,74 €
    • Lötspitze Meisselform Ersadur 842 C 2,2mm
      9,15 €
    • Lötspitze Lf-Ersadur 842 Ud Lf
      12,58 €
    • Lötspitze Lf-Ersadur 842 Cd Lf
      11,74 €
    • Lötspitze Bleistiftform 842Sd 0,8mm
      9,15 €
    • Franzis Verlag Baubuch Buch Richtig löten 65268 Unabhängig
      19,95 €

    Bewertungen

    Durchschnittliche Kundenbewertung:
    Bewertung schreiben


    28.09.2015

    Leider kann ich meine erste Beurteilung nicht editieren, daher poste ich eine neue. Ich habe die Lötstation jetzt seit 9 Monaten und sie nervt immer mehr. Natürlich kann ich mit ihr löten und das eigentlich auch nicht schlecht. Aber es sind diese Kleinigkeiten im Gebrauch, die mir das Teil verleiden: - das Kabel ist zu star. Arbeite ich einige Zeit damit, verdreht es sich auch noch und irgendwann wische ich mir mit ihm irgendwelche Kleinteile vom Tisch und darf sie auf dem Boden suchen. - das Aufbewahrungsteil für den Lötkolben ist zu leicht und rutscht zu sehr, gerade angesicht des starren Kebels. Außerdem gibt es keinen Berührschutz des Kolbens von oben. Und der Stecker für das Lötkolbenkabel im Hauptgerät rutscht beim Hantieren mit dem starren Kabelimmer wieder mal heraus, da er keine Arretierung hat. - für ein Gerät für über 100,- Euro einfach unbegreiflich: es gibt keine Betriebs-LED und das Display ist nicht hintergrundbeleuchtet. In meinem kleinen Bastelkeller hat die Lötstation ihren Platz in einer dunklen Ecke und da muss ich jedes mal genau hinsehen, ob ich es auch abgeschaltet habe. Auf mich wirkt es fast, als hätte man bei der Konzipierung ohne Not Qualitätsmerkmerkmale weggelassen, um die RDS 80 eindeutig als Einsteigermodel zu klassifizieren; eine Betriebs-LED oder ein flexibleres Kabel hätten die Herstellungskosten wohl nur unwesentlich erhöht. Noch einmal würde ich mir das Teil sicher nicht kaufen.


    23.05.2015

    Alles bestens gelaufen! Preis- Leistung Super!!! Ich bin voll zufrieden!


    30.04.2013

    Sehr schneller Versand und Ware. Die Lötstation lässt sich einfach bedienen und ist ihr Geld wert.


    28.03.2013

    Super schnell alles bestens gerne wieder. Ware wie beschrieben, Versand Top


    11.02.2013

    Produkt ist o.k. hatten gleiche Station schon einmal, hat viele Jahre gehalten bie häufigen Einsatz.


    05.12.2011

    Schnell geliefert, gute Ware, günstiger Preis. ich würde hier immer wieder kaufen und meinen Freunden zu diesem Shop raten.


    23.03.2015

    Die Lötstation heitzt schnell auf und der Lötspitzenwechsel geht einfach und schnell dank der aussen auf das Heizelement aufgesteckbaren Lötspitzen. Den separaten Lötkolbenhalter finde ich auch ganz praktisch. Die Leistung von 80 Watt merkt man im Betrieb nicht. Im Vergleich zu meiner alten Weller WHS 40 kann ich keinen Unterschied beim Löten von dickeren Kabeln feststellen, das war eigentlich der Grund für den Kauf einer störkeren Lötstation. Ich habe eher sogar das Gefühl, dass die RDS 80 hier noch schlechter ist. Die Mitgelieferten Lötspitzen sind für normale Elektronik-Lötarbeiten unbrauchbar, da zu klobig. Aber es gibt ja genügend alternative Spitzen als Zubehör. Was aber absolut unwürdig für eine Lötstation ist, die doch immerhin 125,-€ kostet, ist das viel zu störrische Kabel am Lötkolben. Hier hat man bisweilen das Gefühl das Kabel versucht einem den Kolben aus der Hand zu drehen. Auch die Steckverbindung das Kabels zum Gerät ist ziemlich wackelig. Für mich unterm Strich ein Fehlkauf, d.h. keine Empfehlung.


    18.01.2015

    Gut brauchbare Löststation, aber keine Offenbarung; mitgelieferte Lötspitze mit 2,2 mm recht dick, Kabel zum Lötkolben recht starr. Liest man in den gängigen Foren nach Kaufempfehlungen für Lötstationen, dann findet man immer wieder Beiträge, die ganz dringend Weller oder wenigstens Ersa-Geräte empfehlen. Also habe ich, als letzthin meine alte Conrad LS-digi 60 ihren Geist aufgab, mit der Ersa RDS 80 gekauft eines der preiswertesten Geräte dieser Hersteller gekauft. Die ersten Versuch waren etwas ernüchternd; abgesehen davon, dass ich mich etwas an das neue Gerät gewöhnen musste, lötete ich jetzt nicht besser oder schlechter als mit dem alten. Aber wie sollte es auch anders sein; beim Löten geht es halt grundsätzlich darum, dass man mit einem heißen Teil andere Teile so erhitzt, dass sie sich mit Lötzinn verbinden lassen. Da lässt sich das Rad nicht neu erfinden. Vielleicht geht es da bei der \"Qualität\" auch eher um Dinge wie Haltbarkeit. Gut, aber für mich als Hobby-Bastler nicht notwendig, sind die 3 programmierbaren Temperaturen und dass das Gerät nach dem Einschalten die zuletzt eingestellte Temperatur anfährt, auch wenn diese nicht in einer der drei Tasten gespeichert ist. Auch die einstellbaren Standby- (Gerät kühlt nach programmierter Zeit auf niedrige Temperatur ab) und Power-Off- (Gerät schaltet nach programmierter Zeit die Heizung ganz ab) Funktionen sind nett. Allerdings schließt die Lötstation nicht aus dem Aufheizverhalten auf Lötaktivität, sondern zählt einfach die Zeit seit der letzten Tastenbetätigung bzw. dem Einschalten, das ist noch verbesserungswürdig. Der Lötkolben ist relativ klein und handlich; allerdings ist dafür das Lötkolben-Kabel doch recht starr und kann beim Hantieren stören. Die mitgelieferte Ersadur 842 Cd-Lötspitze ist mit 2,2 mm schon ein ziemlicher Brummer; deswegen habe ich gleich eine mit 1 mm mitbestellt. Lötstation und Lötkolbenhalter sind getrennt. An sich eine nette Idee, sollte man meinen. Aber der Lötkolbenhalter ist ein recht leichtes Plastikteil, lässt sich relativ leicht herumschubsen. Auch die Lötkolbenaufnahme selber könnte für meinen Geschmack präziser sein. Der Kolben fällt zwar nicht leicht heraus, hängt aber gerne undefiniert herum. Das Kabel des Lötkolbens ist mit einem Din-Überspielkabel-ähnlichen 4-poligen Stecker ohne Schraubsicherung mit der Lötstation verbunden; das wirkt recht billig. Die Lötspitzen werden am Kolben mit einer Außen-Feder gehalten; ich bin mir selber nicht schlüssig, ob ich das gut finde oder nicht :) Zumindest geht das Wechseln einfach. Das Display ist ausreichend gut ablesbar, könnte für den Preis aber auch gerne hintergrundbeleuchtet sein. Die Bedienung ist problemlos, aber das ist ja auch eine Lötstation und kein Raumschiff. Aufheizen tut sie deutlich schneller als mein altes Conrad-Teil, aber für meine Hobby-Bedürfnisse spielt das keine Rolle. Wie gut die Nachheizleistung beim Löten größerer Teile ist, habe ich nicht ausprobiert. Eine Potential-Ausgleisbuchse für das Löten empfindlicher Teile hat sie erwartungsgemäß auch. Insgesamt halte ich die RDS 80 für eine gut brauchbare Lötstation, aber nicht für etwas, für das man in Jubelschreie ausbrechen müsste. In Details ist sie noch merklich verbesserungswürdig. Ob sich die Mehrausgabe im Vergleich zu einem Billig-China-Teil lohnt? Keine Ahnung. Aber zumindest muss ich mir nicht selber vorwerfen, ich hätte am falschen Ende gespart, wenn sie mitten im einem Projekt schlapp macht ;-)


    05.07.2014

    Auf der Suche nach einer neuen Lötstation bin auf den Online-Shop voelkner gestoßen hier meine Kurz-Bewertung. Gutes Preisniveau meist etwas günstiger als bei Amazon. Die Lieferung ist schnell via DHL Service war in meinem Fall nicht nötig!


    25.03.2014

    vor erst nur 1 Stern. 0 geht nicht. Habe die Station ausgepackt, angeschlossen und dann flackerte das Display einfach nur. Sonst passierte nichts. Wenn das Tauschgerät da ist, schreibe ich noch mal eine Bewertung.


    06.03.2014

    gutes Geraet, funktioniert zuverlaessig,wie beschrieben, kann nur weiter empfohlen werden. Besonders stimmt der Preis.


    04.05.2013

    Günstige Lötstation mit Mängeln, die da wären: - Stares Kabel vom Lötkolben, welches beim feinen Löten sehr stört und alles mit sich reuz, was im Weg liegt. - Relativ große Temperaturschwankungen, die ein löten mit bleifreien Lot nicht unbedingt einfachermachen, wenn man die Temperatur nicht bauteilfeindlich auf 400°C erhöhen will. Für einfache Aufgaben aber ausreichend.


    02.05.2013

    keine ausführliche Meinung vorhanden


    16.04.2013

    In der Preisklasse die beste Allround-Lötstation die mir bisher untergekommen ist. Wie sie sich im Langzeit-Test bewährt steht noch aus..aber 5 Sterne für die ersten 5 Einsätze :-)


    01.04.2013

    Perfekt - wie von ERSA nicht anders zu erwarten war.


    24.11.2012

    Schöne, solide Lötstation. Recht steifes Kabel am Lötkolben, nach Aushängen lassen aber gut benutzbar.


    02.11.2012

    Bisher hatte ich mit einer günstigen Lötstation von Pollin gearbeitet, allerdings sind die Heizelemente immer recht schnell kaputt gegangen. Als ich die Ersa-Station erhielt, war ich von dem hohen Gewicht des Gerätes (nicht des Kolbens) überrascht - hier fühlt man die Qualität regelrecht noch - über die Haltbarkeit der Lötspitzen oder des Heizelementes im Kolben kann ich noch nichts sagen, aber ich denke, dass das alte Sprichwort weiterhin Bestand hat: wer billig kauft, kauft zwei Mal. Dieses Mal wird vermutlich mein vorerst letzte Mal sein, ERSA sei Dank !


    20.09.2012

    Eine solide Lötstation zum fairen Preis. Anheizzeit und Lötleistung ist gut. Aber leider ist der Lötkolben nicht optimal,d.h. die Zuleitung ist extrem steif, und der Stecker rutsch schnell mal aus der Buchse., was schade ist, denn die Buchse hat die Möglichkeit ein Stecker mit Verriegelung auf zu nehmen. Deshalb nur 3 Sterne.


    14.01.2012

    Benutze das Gerät gewerblich, und kannte es schon vorher. Es ist eine professionelle Lötstation zu kleinem Preis, und funktioniert einwandfrei! Zwei Dinge gibt es dennoch zu bemängeln: -das Kabel zum Lötkolben ist zu starr -und die Steckverbindung vom Kolben zum Gerät ist etwas wackelig


    02.08.2011

    Sehr praktikable und \"bezahlbare\" Lötstation für den Heimwerker, z.B. Modellbauer. Leider wirklich recht starres Kabel (flexibles Silikonkabel wäre schöner). aber wer nicht die absoluten Feinheiten löten will, wird kein Problem damit haben. Ggf. gibt es ja im Zubehör einen alternativen Lötkolben von ERSA mit dem gleichen Stecker?


    13.05.2011

    Für den Heimgebrauch vollkomm ausreichend. Bin mehr als zu frieden mit diesem Gerät. Kann ich nur dazu sagen das man das Gerät ohne bedenken Kaufen kann. mfg


    05.05.2011

    Top Qualität sehr leichte Bedinung gute Verarbeitung zum akzepteblen Preis


    24.08.2010

    Die Lötstation funktioniert super. Die mitgelieferte Meiselspitze ist nicht so gut für Elektronikarbeiten geeignet. Leider ist das Kabel etwas steif - es gibt flexiblere Kabel...


    24.02.2010

    Das Gerät ist einfach und zuverlässig. Sehr ärgerlich ist allerdings, dass ERSA ein steifes, unflexibles Kabel zum Lötkolben verwendet. Das ist hinderlich bei der Arbeit an den meistens doch recht kleinen Bauteilen, da man immer den \"Druck\" des steifen Kabels noch am Lötkolben spürt. Ich würde mir das ansonsten ansprechende Gerät, so nicht mehr kaufen.

    Ersa Lötstation digital RDS 80

    Wir helfen Ihnen gerne weiter


    Anfragen per Telefon:

    0911 32689888
    (aus dem Ausland: +49 911 32689888)

    Anfragen per E-Mail:

    Anfrage stellen
    Copyright © 2008-2016 Re-In Retail International GmbH
    Nichts mehr verpassen!

    Jetzt zum Newsletter anmelden und nie mehr Aktionen und Gutscheine verpassen!

    Zur Anmeldung