Bosch Dampfbügelstation Haushalt EasyComfort TDS6040 2400 W Weiß, Dunkel-Grau, Rot

Bosch Dampfbügelstation Haushalt EasyComfort TDS6040 2400 W Weiß, Dunkel-Grau, Rot
  • Gratis Versand
Bosch Dampfbügelstation Haushalt EasyComfort TDS6040 2400 W Weiß, Dunkel-Grau, Rot
Bosch Dampfbügelstation Haushalt EasyComfort TDS6040 2400 W Weiß, Dunkel-Grau, Rot
Bosch Dampfbügelstation Haushalt EasyComfort TDS6040 2400 W Weiß, Dunkel-Grau, Rot
Bosch Dampfbügelstation Haushalt EasyComfort TDS6040 2400 W Weiß, Dunkel-Grau, Rot
Bosch Dampfbügelstation Haushalt EasyComfort TDS6040 2400 W Weiß, Dunkel-Grau, Rot
Bosch Dampfbügelstation Haushalt EasyComfort TDS6040 2400 W Weiß, Dunkel-Grau, Rot
176,98 €
inkl. MwSt., inkl. Versand
auf Lager
Lieferzeit: : 1-2 Tage
Stück
176,98 €
inkl. MwSt., inkl. Versand
auf Lager
Lieferzeit: : 1-2 Tage
Stück

Kostenlose Rücksendung bis 31.01.2018 möglich


Finanzierung

Berechnen Sie jetzt Ihre Kreditrate!

Preis

176,98 €

Laufzeit

Monate

factoring_targo_month_rate

Monatsrate:

Gebundener Sollzinssatz (jährl.): %

effektiver Jahreszins: %

Gesamtbetrag der Finanzierung:

Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des §6a Abs. 3 PAngV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich für die TARGOBANK AG & Co KGaA, Kasernenstraße 10, 40213 Düsseldorf. Wenn Sie diesen Artikel finanzieren möchten, wählen Sie als Zahlungswunsch einfach "Finanzierung" aus.
2
4 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Versandkosten:
keine
Premium-Versand:
mit 4,90 € Aufschlag
Lieferung an Packstation:
nicht möglich
Anschluss-Garantie:
für 15,00 € Aufschlag möglich

Jetzt mit Anschlussgarantie absichern!

voelkner - direkt günstiger Anschluss-Garantie

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Bis zu 4 Jahre Schutz durch unsere Anschluss-Garantie
  • Unkomplizierte Abwicklung
  • Keine zusätzlichen Kosten im Schadensfall
weitere Infos
Art.-Nr.:
W007941
Hersteller-Nr.:
TDS6040
EAN:
4242002964423
Bei diesem Artikel kann eine Lieferung zum 24.12. garantiert werden!

Hinweis: Liefergarantie

Nur innerhalb Deutschland und nur bei entsprechend gekennzeichneten Artikeln. Bei Bezahlung mit Vorkasse und bei Finanzierung ist keine Liefergarantie möglich!

Produktdaten

Überblick

i-Temp: Eine Temperatureinstellung für alle bügelbaren Stoffe
EasyComfort: Kein Einstellen und kein Vorsort
Calc'nClean Perfect: Reinigungssystem
Dampfdruck 5,8 bar

Beschreibung

Diese Dampfstation bügelt den Wäscheberg einfach weg - ganz einfach mit nur einer Einstellung.

Eigenschaften

EasyComfort: Kein Einstellen und kein Vorsortieren. Einfach, schnell und sicher bügeln
Ultimate380 PulseSteam: Kraftvoller Tiefendampf für eine höhere Gewebedurchdringung mit 3 intensiven Dampfstößen bis zu 380 g
i-Temp: Eine Temperatureinstellung für alle bügelbaren Stoffe
Calc'nClean Perfect: Ein höchst effizientes Reinigungssystem - und das erste für Dampfstation und Bügeleisen
CeraniumGlissée Pro: Die besonders gleitfähige und kratzfeste Bügelsohle ermöglicht im Handumdrehen perfekte Bügelergebnisse
Bis zu 5.8 bar Dampfdruck mit integriertem Sicherheitssystem
Ultimate380: Tiefendampf für eine höhere Gewebedurchdringung mit 3 intensiven Dampfstößen bis zu 380 g
Dauerdampfmenge 120 g/Min.
Anschlusswert: 2400 W
CeraniumGlissée Pro Bügelsohle: Höchste Gleitfähigkeit und besonders kratzfest
Bügelbereit in ca. 2 Min.
"eco"-Taste: bis zu 20 % Energieeinsparung und 30 % Wasserersparnis
i-Temp Advanced: die ideale Kombination aus Temperatur und Dampf für alle bügelbaren Stoffe
Calc’nClean Perfect: Ein höchst effizientes Reinigungssystem - und das erste für Dampfstation und Bügeleisen
Calc'nClean Timer: erinnert an die Reinigung
Großer Wassertank: 1.5 l, auffüllen jederzeit möglich
Vertikaldampf zum schnellen und einfachen Auffrischen von Kleidungsstücken
Komfort-Anzeige: zeigt an, wenn der „Tank leer“ und der „Dampf bereit“ ist
Secure-Abschaltautomatik: mehr Sicherheit durch automatisches Abschalten des Geräts bei längerem Stillstand
SecureLock System: Fixiert das Bügeleisen auf der Dampfstation für mehr Sicherheit bei Transport und Aufbewahrung

Lieferumfang

Bügelstation + Anleitung.

Stichwörter

Bosch Haushalt, TDS6040, EasyComfort, Bügelstation

Technische Daten

Extra-Dampfstoß:
380 g/min
Dampfdruck (max.):
5.8 bar
Höhe:
285 mm
Marke:
Bosch Haushalt
Tankinhalt:
1.5 l
Gewicht:
5.7 kg
Länge (Tiefe):
405 mm
Breite:
245 mm
Konstante Dampfmenge:
120 g/min
Leistung (Details):
2400 W
Besonderheiten:
Automatische Temperatureinstellung
Farbe:
Weiß + Dunkel-Grau + Rot
Kategorie:
Dampfbügelstation
Bügelsohle:
Keramikbeschichtet

Folgendes Zubehör wird häufig zu diesem Artikel mitbestellt:

Bosch Dampfbügelstation Haushalt EasyComfort TDS6040 2400 W Weiß, Dunkel-Grau, Rot
176,98 €

Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Es sind vier Punkte, mit denen Bosch wirbt:

1. Kein Vorsortieren der Wäsche erforderlich
2. Sicherheit beim Tragen der Dampfstation
3. Besonders gleitfähige und kratzfeste Bügelsohle
4. Entkalkungssystem

Ich gebe zu, dass mich diese Punkte zum Kauf verleiteten, und ich werde später darauf zurückkommen, ob diese Versprechen eingehalten werden.


Wasser auffüllen:
Zuerst muss der Wassertank gefüllt werden. Dafür kann ganz normales Leitungswasser verwendet werden. Ich nehme eine kleine Kanne und gebe pures Leitungswasser hinein. Es geht erstaunlicherweise ohne Tropfen. Was ich nicht verstehe: Warum ist der Wassertank nicht abnehmbar? Das wäre viel praktischer.

Einschalten/Automatische Abschaltung:
Dann schalte ich hinten rechts das Gerät ein und sowohl dieser Einschalter als auch oben das rote Licht am Bügeleisen blinken rot. Sobald das Blinken aufhört, ist die Dampfstation einsatzbereit. 2 Pieptöne ertönen. Ich habe diese aber - ehrlich gesagt – überhört. Sie klangen genauso wie Handytöne. Wenn ich zwischendrin einmal pausiere, ist das kein Problem. Nach 8 Minuten schaltet es ab und alle hinteren Lämpchen leuchten. 3 Pieptöne, die ich wieder überhöre, sollen darauf hinweisen. Die akustischen Zeichen sind wirkungsvoller, aber das liegt ja an mir. Bei mir läuft beim Bügeln meist der Fernseher oder mindestens ein Radio und dann höre ich nicht leises Piepen. Wichtig ist jedoch, dass weder der Postbote noch ein Plausch mit der Nachbarin einen Brand auslösen können. Um weiter bügeln zu können, schalte ich einfach wieder ein. Es genügt, hierzu die Dampftaste zu drücken. Die Automatische Abschaltung ist ein Pluspunkt, auch wenn das heute schon die meisten besseren Geräte haben.

Das erste Bügeln:
Ich fange an zu Bügeln und bin erstaunt, dass es doch einfach von statten geht. Oben ist das Bügeleisen übrigens etwas verankert, das Teil muss zuerst nach oben bewegt werden. Dies also ist die versprochene Sicherung beim Transport, der zweite Pluspunkt. Beim Wieder-Hineinstellen des Bügeleisens muss ich unten anstoßend das Bügeleisen hineingeben. Daran habe ich mich schnell gewöhnt. So steht es sicher und kann nicht hinunterfallen, auch wenn ich aus Versehen das Bügelbrett etwas anstoße.

Um mit Dampf zu bügeln, drücke ich einfach eine innen am Griff liegende Taste. Wenn ich Falten ausbügeln will, kann ich die Intensität des Dampfaustrittes stark erhöhen, indem ich zweimal hintereinander kräftig die Dampftaste drücke. Diese Funktion wird PulseSteam – Funktion genannt. Sie funktioniert gut und ich bin erstaunt, wie schnell alles glatt wird, auch schwierig zu bügelnde Stellen. Wenn die Gefahr besteht, Falten „hinein zu bügeln“, halte ich das Bügeleisen knapp über diese Stelle und gebe Dampf ab. Die Sohle bewegt sich über alle Stoffe sehr leicht, ich erkenne keine Unterschiede.


Vertikaldampf:
So ähnlich können auch Anzüge oder Sakkos kurz aufgefrischt werden, wenn diese auf dem Bügel hängen bleiben. Das Bügeleisen wird hierzu vor die Kleidungsstücke gehalten und mit Dampfstößen bearbeitet. Dabei sollen ein Abstand von 15 cm und ein Zeitintervall zwischen den Stößen von 15 cm eingehalten werden. Ich mache die Erfahrung, das diese 15 cm manchmal zu viel sind, um gute Ergebnisse zu erreichen. Ich halte das Bügeleisen dann im Abstand von 10cm, manchmal auch bis zu nur 5 cm vom entsprechenden Teil weg. Na ja, so richtig überzeugen kann mich diese Funktion nicht. Sowas könnte ich bestenfalls auf Reisen benötigen, aber dazu schleppe ich niemals diese Dampfstation mit.

Energiesparendes Bügeln:
Zum Bügeln selbst kann ich mich zwischen zwei Einstellungen entscheiden: Normal oder Eco. Normal ist nicht extra einzustellen, der Einschaltknopf reicht aus. Eco finde ich hinten am Bügeleisen ganz links.

Vorsortierung

War diese Bewertung hilfreich? 0 0

Zuerst muss der Wassertank gefüllt werden. Dafür kann ganz normales Leitungswasser verwendet werden. Ich nehme eine kleine Kanne und gebe pures Leitungswasser hinein. Es geht erstaunlicherweise ohne Tropfen. Was ich nicht verstehe: Warum ist der Wassertank nicht abnehmbar? Das wäre viel praktischer.

Einschalten/Automatische Abschaltung:
Dann schalte ich hinten rechts das Gerät ein und sowohl dieser Einschalter als auch oben das rote Licht am Bügeleisen blinken rot. Sobald das Blinken aufhört, ist die Dampfstation einsatzbereit. 2 Pieptöne ertönen. Ich habe diese aber - ehrlich gesagt – überhört. Sie klangen genauso wie Handytöne. Wenn ich zwischendrin einmal pausiere, ist das kein Problem. Nach 8 Minuten schaltet es ab und alle hinteren Lämpchen leuchten. 3 Pieptöne, die ich wieder überhöre, sollen darauf hinweisen. Die akustischen Zeichen sind wirkungsvoller, aber das liegt ja an mir. Bei mir läuft beim Bügeln meist der Fernseher oder mindestens ein Radio und dann höre ich nicht leises Piepen. Wichtig ist jedoch, dass weder der Postbote noch ein Plausch mit der Nachbarin einen Brand auslösen können. Um weiter bügeln zu können, schalte ich einfach wieder ein. Es genügt, hierzu die Dampftaste zu drücken. Die Automatische Abschaltung ist ein Pluspunkt, auch wenn das heute schon die meisten besseren Geräte haben.

Das erste Bügeln:
Ich fange an zu Bügeln und bin erstaunt, dass es doch einfach von statten geht. Oben ist das Bügeleisen übrigens etwas verankert, das Teil muss zuerst nach oben bewegt werden. Dies also ist die versprochene Sicherung beim Transport, der zweite Pluspunkt. Beim Wieder-Hineinstellen des Bügeleisens muss ich unten anstoßend das Bügeleisen hineingeben. Daran habe ich mich schnell gewöhnt. So steht es sicher und kann nicht hinunterfallen, auch wenn ich aus Versehen das Bügelbrett etwas anstoße.

Um mit Dampf zu bügeln, drücke ich einfach eine innen am Griff liegende Taste. Wenn ich Falten ausbügeln will, kann ich die Intensität des Dampfaustrittes stark erhöhen, indem ich zweimal hintereinander kräftig die Dampftaste drücke. Diese Funktion wird PulseSteam – Funktion genannt. Sie funktioniert gut und ich bin erstaunt, wie schnell alles glatt wird, auch schwierig zu bügelnde Stellen. Wenn die Gefahr besteht, Falten „hinein zu bügeln“, halte ich das Bügeleisen knapp über diese Stelle und gebe Dampf ab. Die Sohle bewegt sich über alle Stoffe sehr leicht, ich erkenne keine Unterschiede.


Vertikaldampf:
So ähnlich können auch Anzüge oder Sakkos kurz aufgefrischt werden, wenn diese auf dem Bügel hängen bleiben. Das Bügeleisen wird hierzu vor die Kleidungsstücke gehalten und mit Dampfstößen bearbeitet. Dabei sollen ein Abstand von 15 cm und ein Zeitintervall zwischen den Stößen von 15 cm eingehalten werden. Ich mache die Erfahrung, das diese 15 cm manchmal zu viel sind, um gute Ergebnisse zu erreichen. Ich halte das Bügeleisen dann im Abstand von 10cm, manchmal auch bis zu nur 5 cm vom entsprechenden Teil weg. Na ja, so richtig überzeugen kann mich diese Funktion nicht. Sowas könnte ich bestenfalls auf Reisen benötigen, aber dazu schleppe ich niemals diese Dampfstation mit.

Energiesparendes Bügeln:
Zum Bügeln selbst kann ich mich zwischen zwei Einstellungen entscheiden: Normal oder Eco. Normal ist nicht extra einzustellen, der Einschaltknopf reicht aus. Eco finde ich hinten am Bügeleisen ganz links.

Vorsortierung der Bekleidung:
Ich habe nichts vorsortiert, nehme Stück für Stück aus meinem Wäschekorb und ich genieße das. Keine Einstellungen mehr! Ich kann nicht mehr aus Versehen eine Seidenbluse verderben. Dies ist ein großer Pluspunkt.

Wasser Nachfüllen:
Ist der Wassertank nicht mehr ausreichend gefüllt, beginnt hinten am Bügeleisen ein icon mit Wasser zu leuchten. Gleichzeitig piept es dreimal. Sobald der Wassertank wieder aufgefüllt wurde, muss diese Taste gedrückt werden und hört dann auf zu leuchten.

Wasser Entleeren:
Mir passiert natürlich dann, dass noch Wasser im Tank ist, als ich mit Bügeln fertig bin. Ein ganzer Wäschekorb Bügelwäsche mit weniger als einem Wassertank habe ich gebügelt. Ich bin zufrieden.
Da der Wassertank nicht abnehmbar ist, trage ich das komplette Gerät ins Bad und entleere das überflüssige Wasser. Das ist wirklich sehr umständlich.

Fazit:
Obwohl mich das Fehlen eines abnehmbaren Wassertanks sehr stört, bin ich doch ansonsten mit der Leistung des Gerätes sehr zufrieden. Das umständliche Entkalken versuche ich mit entkalktem Wasser zu umgehen. Keine Vorsortierung der Wäsche, automatisches Abschalten, Tragesicherung und insgesamt eine sehr gute Bügelleistung lassen mich das Gerät mit 4 von 5 Sternen empfehlen.

War diese Bewertung hilfreich? 0 0
Newsletteranmeldung