ABUS LAN, WLAN IP Kamera 1280 x 960 Pixel TVIP61560

ABUS LAN, WLAN IP Kamera 1280 x 960 Pixel TVIP61560
  • Topseller
ABUS LAN, WLAN IP Kamera 1280 x 960 Pixel TVIP61560
Hotness
14 Stück verkauft in den letzten 24 Stunden!
130,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
auf Lager
Lieferzeit: : 1-2 Tage
Stück
130,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
auf Lager
Lieferzeit: : 1-2 Tage
Stück

Kostenlose Rücksendung bis 31.01.2018 möglich


Artikel Marke Einzelpreis ab 2 Stück ab 5 Stück ab 10 Stück
ABUS LAN, WLAN IP Kamera 1280 x 960 Pixel TVIP61560 ABUS 130,95 € 130,69 € 130,30 € 129,64 €
Stück
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Finanzierung

Berechnen Sie jetzt Ihre Kreditrate!

Preis

130,95 €

Laufzeit

Monate

factoring_targo_month_rate

Monatsrate:

Gebundener Sollzinssatz (jährl.): %

effektiver Jahreszins: %

Gesamtbetrag der Finanzierung:

Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des §6a Abs. 3 PAngV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich für die TARGOBANK AG & Co KGaA, Kasernenstraße 10, 40213 Düsseldorf. Wenn Sie diesen Artikel finanzieren möchten, wählen Sie als Zahlungswunsch einfach "Finanzierung" aus.
5
3.4 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
1
Versandkosten:
4,95 €
Premium-Versand:
mit 4,90 € Aufschlag
Lieferung an Packstation:
möglich
Mengenrabatt
ab 2 Stück

Mengenrabatt

Menge Preis
ab 2 Stück 130,69 €
ab 5 Stück 130,30 €
ab 10 Stück 129,64 €
Anschluss-Garantie:
für 15,00 € Aufschlag möglich

Jetzt mit Anschlussgarantie absichern!

voelkner - direkt günstiger Anschluss-Garantie

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Bis zu 4 Jahre Schutz durch unsere Anschluss-Garantie
  • Unkomplizierte Abwicklung
  • Keine zusätzlichen Kosten im Schadensfall
weitere Infos
Art.-Nr.:
W078751
Hersteller-Nr.:
TVIP61560
EAN:
4043158066241
Bei diesem Artikel kann eine Lieferung zum 24.12. garantiert werden!

Hinweis: Liefergarantie

Nur innerhalb Deutschland und nur bei entsprechend gekennzeichneten Artikeln. Bei Bezahlung mit Vorkasse und bei Finanzierung ist keine Liefergarantie möglich!

Produktdaten

Überblick

Hohe detailgetreue HD-Auflösung
Robustes, wettergeschütztes Kameragehäuse
Integrierter microSD-Kartenslot

Beschreibung

Mit einer hohen, detailgetreuen Auflösung von 1280 x 720 Pixeln zeichnet die TVIP61560 WLAN HD 720p Außen Kamera pro Sekunde 25 Bilder auf und ist als vielseitige Überwachungslösung für Zuhause oder im Büro einsetzbar. Durch das robuste und wettergeschützte Gehäuse mit Schutzklasse IP66 kann die Kamera sowohl im Innen- als auch im Außenraum betrieben werden. Durch die eingebaute Sensorik für Bewegung und die WDR-Funktion zur Gegenlichtkompensation eignet sich die Kamera besonders für die Überwachung von Eingangsbereichen. Der integrierte microSD-Kartenslot dient zur internen Datenspeicherung als Back-up-Lösung. Die Kamera verfügt zudem über 30 integrierte Infrarot-LEDs, die bei Dunkelheit aktiviert werden. Bei der Installation wird lästiger Kabelsalat vermieden. Zwei Optionen machen dies möglich: Stromversorgung über das Netzwerkkabel (PoE) oder der Betrieb über WLAN, so dass nur das Stromkabel verlegt werden muss. Der mobile Zugriff auf Livebilder wird über das Web und besonders komfortabel per App über das Mobiltelefon oder Tablet vorgenommen. Dazu bietet die Kamera auch die Option, die Videodaten per E-Mail zu verschicken. Die WPS-Taste dient dem einfachen Aufbau der hierfür notwendigen WLAN-Verbindung. Die effektive IR Reichweite ist abhängig vom Einsatzort. Licht absorbierende Oberflächen oder keine IR Licht reflektierende Objekte im Blickfeld reduzieren die IR Reichweite bzw. bedingen ein zu dunkles Videobild. Ferner können reflektierende Objekte in direkter Kameranähe (Dachrinne, Wand) störende Reflektionen des IR Lichtes im Bild zur Folge haben.

Eigenschaften

Hohe detailgetreue Auflösung (1280 x 720 Pixel bei 25 Bildern pro Sekunde) · Robustes, wettergeschütztes Kameragehäuse (IP66) · Eingebaute Sensorik für Bewegung · Mit WDR Funktion zur Gegenlichtkompensation – ideal für Eingangsbereiche · Integrierter microSD-Kartenslot zur internen Datenspeicherung als Backup Lösung · 30 integrierte IR-LEDs, die bei Dunkelheit aktiviert werden · Web- und mobiler Zugriff auf Livebilder via IPCam App und Browser · Stromversorgung über das Netzwerkkabel möglich (LAN-Betrieb mit Power over Ethernet - PoE) · WPS-Taste zum einfachen Aufbau der WLAN-Verbindung.

Lieferumfang

Kamera · Netzteil · 1 m Netzwerkkabel · CD · Kurzanleitung · Montagematerial.

Stichwörter

ABUS, TVIP61560, internetipkamera, ipkamera, ipnetzwerkkamera, ipwlankamera

Downloads
Anleitung (Version 1)
Datenblatt (Version 1)
Anleitung (Version 1)
Zertifikat (Version 1)

Technische Daten

Energieeffizienz-Merkmale
Energieeffizienzklasse:
n.rel.

Kategorie:
IP Kamera
Kamera-Typ:
Bullet-Kamera
Sensorgröße:
8.5 mm (1/3")
Sensortyp:
CMOS
Brennweite:
4 mm
Max. Blickwinkel hor.:
73.1 °
Betriebsspannung (Details):
12 V/DC
PoE:
IEEE 802.3af (12.95 W)
Übertragungsart:
LAN + WLAN
WLAN Standard:
IEEE802.11b + IEEE802.11g + IEEE802.11n
Lichtempfindlichkeit (mit IR):
0 lx
Lichtempfindlichkeit (ohne IR):
0.1 lx
IR-Reichweite (max.):
10 m
Einsatzort:
Außenbereich
Speicherkarten-Typ:
microSD Karte
Breite:
61 mm
Höhe:
60 mm
Länge (Tiefe):
145 mm
Gewicht:
500 g
Besonderheiten:
Aufnahme auf Speicherkarte + mit IR-LEDs + mit PoE IEEE 802.3af
Auflösung (max.):
1280 x 960 Pixel
Marke:
ABUS

Folgendes Zubehör wird häufig zu diesem Artikel mitbestellt:

ABUS LAN, WLAN IP Kamera 1280 x 960 Pixel TVIP61560
130,95 €

Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung
67% Weiterempfehlung Bewertung schreiben

Verifizierter Kauf

Gutes Bild mit guter Nachtsicht

Vorteile: Gutes Bild, Tags und Nachts, robuste Outdoor Kamera, DDNS bei deutschem Anbieter; sehr guter LAN, WAN und WLAN Zugriff

Nachteile: Kamerabild nur mit Internet Explorer und Zusatzapp oder Fremdsoftware

Die Installation setzt Erfahrung voraus. Die Basisfunktionen und der Netzwerkanschluss der Kamera funktionieren einfach. Das Einrichten der Speicherfunktionen und Bewegungserkennung ist ein Geduldspiel. NAS Speicher der Fritzbox funktioniert leider nicht, FTP Zugang ja. Braucht vollwertiges NAS.
Email Einrichtung mit Strato oder Gmail nicht möglich. Dynamisches DNS über Abus für WAN Zugriff ist gut. Der Support ist Spitze, konnte leider bei der Email auch nicht helfen. Anzeige der Kamera unter Windows mit Abus App nur mit Microsoft Internet Explorer. Edge, Firefox oder Chrome funktionieren nicht. Habe Onviver auf dem Smartphone und IP CENTCOM auf dem PC verwendet. Die Abus App IPCam fürs Smartphone ist ok, Onviver gefällt mir besser.
Verzeichnisse der Videos und Bilder unter Window 7 da wo angegeben. Unter Windows 10 landen die Bilder in einem \"virtuellem Verzeichnis\", welches ich mühsam suchen musste: C:\\Users\\micha\\AppData\\Local\\Microsoft\\Windows\\INetCache\\Virtualized\\C\\Users\\micha\\Web
Die Beschreibung könnte manchmal etwas ausführlicher sein, dann hätte ich eventuell den Support nicht gebraucht, aber wie gesagt Top-Support.

War diese Bewertung hilfreich? 0 0

Verifizierter Kauf

Die Kamera ist umständlich einzustellen. Sie verlangt ein spezielles Plug-In, welches wahrscheinlich nur der Internetexplorer zuläßt. Die dazugehörigr App ist sehr instabiel und man kann über diese die Aufnahmen der Kamera nicht einsehen.

War diese Bewertung hilfreich? 0 0

Verifizierter Kauf

Alle guten Dinge sind \"Drei\"

Vorteile: Konnte die drei Kameras sehr einfach in meinem Heimnetz installieren

Nachteile: Nicht schwenkbar,und ohne Mikrofon sowie Lautsprecher.

Nun habe ich bereits die Driitte Kamera dieser TVIP61560 im Einsatz.Zwischendurch wurden auch mal andere Außen-W-Lan-Kameras von mir ausprobiert.Sicherlich kommt es jeweils auf die Örtlichen Bedingungen und Besonderen Wünsche der Benutzer an.Deshalb kann ich nur von meinen Erwartungen berichten,die durch diese drei Kameras für mich voll erfüllt werden.Mit den vielen Einstellmöglichkeiten für Smartphone ,sowie Überwachung oder Alarmierung per PC über W-LAN in Verbindung mit dem Router (FRITZ! Box7490) stehen mir daher keine Wünsche offen.

War diese Bewertung hilfreich? 0 0

Verifizierter Kauf

ACHTUNG: Der Abus-Server für den externen Zugriff auf die IP-Kamera ist Stand 27.09.2017 nicht IPv6 fähig!

Die Kamera macht einen sehr guten Eindruck und ließ sich mit der beigefügten CD im Handumdrehen im Heimnetzwerk installieren. Die Verbindung des Smartphones mit der Kamera über die Abus-App „IPCam Plus“ schlug allerdings fehl. Nach unendlich vielen Versuchen habe ich mich an den technischen Support von Abus gewandt. Dieser stellte, nachdem er sich auf meinen Laptop aufgeschaltet hatte, fest, dass zwar sämtliche Einstellungen korrekt seien, mein Rechner aber eine IPv6 IP-Adresse hat, die vom Abus-Server, über die die Verbindung hergestellt werden muss, zur Zeit (27.09.2017) nicht verarbeitet werden kann. Dieser kann gegenwärtig nur IPv4 Adressen lesen. Bislang hat Abus dafür keine Lösung. Da alle IT-Provider sukzessive von IPv4 auf IPv6 umstellen, so auch mein Provider, die Telekom, ist dies mehr als bedauerlich. Eine Rückstellung auf eine IPv4 Adresse ist nach Auskunft der Telekom bei Privatkunden nicht möglich. Ein Hinweis auf die Nutzungsbeschränkung des Abus-Servers bei IPv6 Adressen findet sich im Internetauftritt von Abus nicht. Vielmehr wirbt Abus mit dem Slogan: \"ABUS IP-Geräte per ABUS-Server weltweit erreichbar - kostenfreier DDNS-Dienst & mehr\". Leider nicht ganz korrekt. Da ich die Kamera für die Überwachung meines Grundstückes während meiner Abwesenheit verwenden möchte, ist diese gegenwärtig für mich ohne externen Zugriff wertlos. Daher die eingeschränkte Bewertung. Ich habe sie zurückgeschickt. Man kann nur hoffen, dass Abus hierfür schnellstmöglich eine Lösung findet.

War diese Bewertung hilfreich? 0 0

Ein für meine Erwartungen tolles Produkt.Viele Einstellmöglichkeiten erlauben individuelle Bild-und Videoqualitäten bei Tag und Nacht.Die vom Hersteller angegebene Infrarot-Reichweite von 10 m, werden bei mir mit ca.20 m übertroffen.Die WLAN-Verbindung mit meiner FRITZ-Box 7490 hat sehr gut funktioniert,und hält diese stabil.Allerdings habe ich wegen der 20m Entfernung zum Router auf halbem Weg einen WLAN-Repeater gesteckt.Die Kamera überwacht im Garten das Rosenbeet sowie die Spielwiese meiner Enkelkinder,welche von Katzen gerne als Toiletten benutzt werden.Auf meinem Laptop sehe ich die Live-Ansicht mit Datum und Uhrzeit,welche gleichzeitig unabhängig von der Kamera rund um die Uhr aufgezeichnet und auf Speicherkarte übertragen / später überschrieben wird.Ein Zoomen und schwenken ist in der Richtung möglich,in der die Kamera gerichtet ist.Die Video-Aufzeichnungen können auch je nach Empfindlichkeit so eingestellt werden,daß nur bei Bewegungen aufgenommen wird.Eine Meldung über E-mail oder Handy-App per Alarm oder Live-Bilder sind ebenfalls möglich.Abschließend möchte ich nur noch die hohe Bildqualität erwähnen.

War diese Bewertung hilfreich? 0 0
Newsletteranmeldung