Willkommen bei voelkner
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Passwort vergessen?
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. In Kürze erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

Noch kein Kunde? Hier Registrieren

Ihr Warenkorb 0 Artikel

Keine Artikel im Warenkorb.


Gesamt:

0,00 €

Zur Kasse
Sichere SSL-Verschlüsselung

DEHN DBX TC 180 922210 Überspannungsschutz-Anschlusskasten Überspannungsschutz für: DSL (RJ45), ISDN (RJ45), Tel/Fax (RJ11) 15 kA

DEHN DBX TC 180 922210 Überspannungsschutz-Anschlusskasten Überspannungsschutz für: DSL (RJ45), ISDN (RJ45), Tel/Fax (RJ11) 15 kA
DEHN DBX TC 180 922210 Überspannungsschutz-Anschlusskasten Überspannungsschutz für: DSL (RJ45), ISDN (RJ45), Tel/Fax (RJ11) 15 kA
DEHN DBX TC 180 922210 Überspannungsschutz-Anschlusskasten Überspannungsschutz für: DSL (RJ45), ISDN (RJ45), Tel/Fax (RJ11) 15 kA
DEHN DBX TC 180 922210 Überspannungsschutz-Anschlusskasten Überspannungsschutz für: DSL (RJ45), ISDN (RJ45), Tel/Fax (RJ11) 15 kA
  • Topseller
Stück
auf Lager
Lieferzeit : 1-2 Tage
Anschluss-Garantie ab 5,00 € möglich
Premium-Versand für 2,99 € möglich
voelkner - direkt günstiger
Alle Preise inkl. MwSt.
  • Topseller
Stück
auf Lager
Lieferzeit : 1-2 Tage
Alle Preise inkl. MwSt.

Alles auf einen Klick

Produktdaten

Überblick

Ableitstrom 15 kA
IP65

Beschreibung

Kompakter Kombi-Ableiter im Kunststoff-Aufputz-Gehäuse zum Schutz von informationstechnischen Schnittstellen insbesondere
Telekommunikationsanschlüsse und -geräte, wie zum Beispiel Analog-Telefon, ISDN und xDSL (VDSL2 getestet). Anschluss von 1 Doppelader. in werkzeugloser Schnellanschlusstechnik und integrierte Zugentlastung für die Anschlussleitung. Beste Übertragungsleistung bei höherfrequenten Signalanteilen durch Grenzfrequenz bis 250 MHz.

Stichwörter

4013364158214, DEHN, 922210, DBX TC 180, DEHNbox

Downloads
Datenblatt (Version 1)
Anleitung (Version 1)
Information (Version 1)
Art.-Nr.:
Y074431
Hersteller-Nr.:
922210
EAN:
4013364158214

Technische Daten

Kategorie:
Überspannungsschutz-Anschlusskasten
Überspannungsschutz für:
DSL (RJ45) + ISDN (RJ45) + Tel/Fax (RJ11)
Ableitstrom:
15 kA
Nennspannung:
180 V
Betriebstemperatur:
- 25 bis 40 °C
Schutzart:
IP65
Herst.-Teilenr.:
922210
Kinderschutz:
Nein
Breite:
93 mm
Produkt-Art:
Überspannungsschutz-Anschlusskasten
Marke:
DEHN
Länge (Tiefe):
93 mm

Vom Hersteller bereitgestellte Informationen

Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung
100% Weiterempfehlung

Der Überspannungsschutz dämpft das Signal bei einem 100MBit/s Anschluss auf 55MBit/s.

War diese Bewertung hilfreich? 0 0

Verifizierter Kauf

Einfach anmutender Schutzkasten

Eine (solide) Aufputzdose und eine sehr übersichtliche Anzahl an Bauteilen lassen den Preis hoch erscheinen. Sicherheit läßt man sich gern was kosten, denn die Folgen bei einem Überspannungsfall, u.a. einem entfernten Blitzeinschlag, können gravierend sein.

War diese Bewertung hilfreich? 0 0

Verifizierter Kauf

Guter Schutz, aber bei 40Mbit ist Schluss

Vorteile: Guter Blitzschutz

Nachteile: Dämpfung ab 250 MHz

Ein guter Schutz vor Blitzen - die Fritzbox ist ganz geblieben, die der Nachbarschaft nicht. Aber VDSL 50 kann wegen der Dämpfung nicht ganz erreicht werden, bei 40 MBit ist Schluss. Nach dem Blitz gab es zunächst keine erkennbaren Einschränkungen, aber von Zeit zu Zeit DSL Verbindungsabbrüche. Jetzt ist die Box neu und alles geht wieder. Ist ein Rechenexampel, 60€ vs 230€ und 40 MBit vs 55 MBit.

War diese Bewertung hilfreich? 0 0

Verifizierter Kauf

Artikel entspricht genau der Beschreibung. Gerne wieder. Einbau war problemlos.

War diese Bewertung hilfreich? 0 0

Verifizierter Kauf

Einsatz VDSL2 (50 Mbit/s)

Vorteile: Hochwertig und professionel gemachtes Produkt, Spezifikation deutlich, Anschluss einfach

Nachteile: Scheinbar doch nicht ganz abwägbare Beeinflussung bei VDSL2 Anschlüssen

Leider verschlecherte der Überspannungsschutz trotz hoher Grenzfrequenz von 250 MHz nach Messung des Telekomtechnikers bei der Einrichtung des VDSL Anschlusses das Signal so stark, dass er letztendlich nicht eingesetzt wurde.
Bei einem parallel vorhandenem ADSL-Anschluss (16 Mbit/s) erfolgt keine beobachtbare Beeinträchtigung, sprich Reduzierung der Down-loadrate (11 Mbps/s) bzw. Up-loadrate (1Mbps/s) sowie der mit und ohne gemessenen Signal/Dämpfungswerte am Router.

Ob sich hieran etwas durch Optimierung des Anschlusskabels, z.B. durch Einsatz eines echten Netzwerkkabel vom Telekomübergabepunkt zum Überspannungsschutz und dann ohne TAE Dose zum VDSL Router verbessern lässt, muss noch probiert werden.

War diese Bewertung hilfreich? 0 0
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger