Arexx Bausatz ARX-UM1 Useless Machine ARX-UM1

Arexx Bausatz ARX-UM1 Useless Machine ARX-UM1
Arexx Bausatz ARX-UM1 Useless Machine ARX-UM1
Arexx Bausatz ARX-UM1 Useless Machine ARX-UM1
Arexx Bausatz ARX-UM1 Useless Machine ARX-UM1
19,50 € inkl. MwSt., zzgl. Versand
auf Lager
Lieferzeit: : 1-2 Tage
Stück
19,50 € inkl. MwSt., zzgl. Versand
auf Lager
Lieferzeit: : 1-2 Tage
Stück

Kostenfreie Rücksendung 30 Tage lang möglich


Artikel Marke Experimente Altersklasse Einzelpreis ab 5 Stück ab 50 Stück ab 100 Stück
Arexx Bausatz ARX-UM1 Useless Machine ARX-UM1 Arexx 19,50 € 19,46 € 19,40 € 19,31 €
Stück
inkl. MwSt., zzgl. Versand
8
3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
2
Versandkosten:
4,95 €
Premium-Versand:
mit 4,90 € Aufschlag
Lieferung an Packstation:
möglich
Mengenrabatt
ab 5 Stück

Mengenrabatt:

Menge Preis
ab 5 Stück 19,46 €
ab 50 Stück 19,40 €
ab 100 Stück 19,31 €
Anschluss-Garantie:
nicht möglich

Jetzt mit Anschlussgarantie absichern!

voelkner - direkt günstiger Anschluss-Garantie

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Bis zu 2 Jahre Schutz durch unsere Anschluss-Garantie
  • Unkomplizierte Abwicklung
  • Keine zusätzlichen Kosten im Schadensfall
weitere Infos
Art.-Nr.:
Y727751
Hersteller-Nr.:
ARX-UM1
EAN:
8717371231798

Produktdaten

Überblick

Überflüssigste Maschine aller Zeiten
Für Beta-Studierende und Technikbegeisterte Bastler
Geschenk für eine Person, die bereits alles hat

Beschreibung

Was ist denn das? Das ist wohl häufig die erste Frage, die man hört, wenn jemand dieses Gerät zum ersten Mal sieht. Nun, das ist eine gute Frage, auf die wir eine einfache Antwort parat haben.
Die überflüssigste Maschine aller Zeiten!

Dazu gehört aber noch die Frage, was man damit anstellen kann? Rein gar nichts: Das Gerät ist absolut zu nichts zu gebrauchen. Bestenfalls ein Geschenk für eine Person, die bereits alles hat - bis auf eine unnütze Maschine.

Im Internet und in den Kreisen der klassisch gebildeten Alpha-Studierten würde man die Funktion als eine Sisyphusaufgabe bezeichnen. In der griechischen Mythologie wurde Sisyphus für seine Missetaten bestraft, indem er ewig einen Stein einen Berg hochrollen sollte. Sobald er aber dort oben angekommen war, rollte der Stein wieder herunter, sodass seine Arbeit sich als ewig und nutzos erwies.

Beta-Studierenden und Technikbegeisterte Bastler werden am Bau dieses Produkts ihre Freude haben und sie werden sicherlich auch die einfache Technologie dieses Entwurfes zu schätzen wissen.

Hinweise:
Benötigt 3 x 1,5V AA-Batterien (bitte seperat bestellen.)

Stichwörter

8717371231798, Arexx, ARX-UM1, ARX-UM1 Useless Machine, Elektronikbaukasten, Experimentierbaukasten

Downloads
Anleitung (Version 1)

Technische Daten

Kategorie:
Bausatz
Marke:
Arexx

Folgendes Zubehör wird häufig zu diesem Artikel mitbestellt:

Arexx Bausatz ARX-UM1 Useless Machine ARX-UM1
19,50 €

Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Useless Machine funktioniert nicht. Deswegen starke Abwertung!

Der Bausatz ist ok, die Beschreibung für Zusammenbau prima. Nur der Schalter ist zu hart zum Ausschalten für den mechanischen Finger, der mit dem Motor sich auch noch verschiebt. Die Kabel sind extrem kurz und behindern die beweglichen Teile. Ausserdem ist beim unteren Schalter der Steg abgebrochen. Konnte noch gerade so repariert werden.

War diese Bewertung hilfreich? 0 0

Useless Machine funktioniert nicht.
Der Bausatz ist ok, die Beschreibung für Zusammenbau prima. Nur der Schalter ist zu hart zum Ausschalten für den mechanischen Finger, der mit dem Motor sich auch noch verschiebt. Die Kabel sind extrem kurz und behindern die beweglichen Teile. Ausserdem ist beim unteren Schalter der Steg abgebrochen. Konnte noch gerade so repariert werden. Gruss Rolf-Michael Volkstädt

War diese Bewertung hilfreich? 0 0

Soweit gut. Aufpassen beim Motor einbau ! Noppen muss ins Loch vom anbau Teil. Sonst dreht der Motor in die falsche Richtung. Schaniere gehen zu schwer. Muss man wahrscheinlich von innen noch ein Gewicht anbringen.

War diese Bewertung hilfreich? 0 0

Maschinenteile sind sehr sauber und passgenau ausgeführt. Die Funktion ist gegeben, lediglich das Abschalten durch den Finger erfolgt etwas zu schnell, deshalb nicht die volle Punktzahl

War diese Bewertung hilfreich? 0 0

Ich kenne diese Maschine von Früher und dachte mir das Ding ist doch mal ein Gag für´s Büro.
Erster Kritikpunkt ist die Anleitung, denn es tw, irreführend nach den Zeichnungen den Antrieb richtig herum aufzubauen (Abbildung 1 u. 3).
Genauso ist es nicht eindeutig wie die Scharniere angebracht werden müssen, denn im Kunststoff ist eine Aussparung, die aber keinen Zweck erfüllt.
Positiv sind die maßhaltigen Kunststoffteile, die perfekt ineinander passen.
Beim Zusammenbau von Antrieb und Finger mußte ich die Bohrung der Finger-Halterung etwas vergrößern, da die Schrauben einen größeren Durchmesser aufwiesen und deswegen nicht paßten.
Der Halter des Mikroschalters weißt eine Sollbruchstelle auf, die auch prompt bei der wiederholten Montage auf ging, außerdem ist die Position des Mikroschalters ungünstig ausgelegt, der Finger kann im ungünstigen Fall vorbeirutschen.
Der Halter des Antriebs ist leider nur zweiseitig verschraubt, was zur Folge hat, das sich dieser bei Aktion verwindet.Desweiteren habe ich am Mikroschalter eine Draht angelötet, der im rechten Winkel absteht und so besser vom Finger betätigt werden kann.
Weiterhin finde ich, das die Aktion zu schnell abläuft und der Finger erhebliche Kraftreserven hat. Ich habe ein Batterie durch eine Brücke ersetzt und so läßt sich das Gerät viel besser betreiben.
Fazit: netter Gimmick, mit Nachbesserungsaufwand ein zufriedenstellendes Gerät. Nicht Empfehlenswert für ungeduldige oder gar ungeschickte Menschen ;-)

War diese Bewertung hilfreich? 0 0
Newsletteranmeldung