Kathrein EXI01 HF Netzwerk über Koaxeinzeladapter 500MBit/s

Kathrein EXI01 HF Netzwerk über Koaxeinzeladapter 500MBit/s
  • Hersteller: KATHREIN
  • (1)
  • Bewertung schreiben
  • Preisalarm
    voelkner - direkt günstiger
    Es ist ein Fehler aufgetreten.
    Preisalarm
    Benachrichtigung erhalten, wenn folgender Preis erreicht ist: Benachrichtigung soll aktiv sein für:
    Benachrichtigung per E-Mail senden an: Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Preisalarm ist aktiviert! Wir schicken Ihnen eine E-Mail, sobald Ihr Wunschpreis erreicht wurde.
  • Merken
Kathrein EXI01 HF Netzwerk über Koaxeinzeladapter 500MBit/s
Kathrein EXI01 HF Netzwerk über Koaxeinzeladapter 500MBit/s
Hotness 3 Stück verkauft in den letzten 5 Tagen!
voelkner - direkt günstiger
Stück
auf Lager
Lieferzeit : 2-3 Tage
Anschluss-Garantie ab 15,00 € möglich
Premium-Versand für 2,99 € möglich
Alle Preise inkl. MwSt.
Stück
auf Lager
Lieferzeit : 2-3 Tage
Alle Preise inkl. MwSt.

Alles auf einen Klick

Produktdaten

Überblick

500-Mbit-Datendurchsatz (brutto) ermöglicht mehrere HD-Streams bei gleichzeitiger Datenübertragung zwischen PCs.
Integrierte, hochselektive Frequenzweiche - keine Störung von FM-, TV- und Sat-Signalen. Kein zusätzlicher Verteiler notwendig
Störsicher durch hohes Schirmungsmaß

Beschreibung

Modem für das Kathrein-IP-über-Koax-System „K-LAN" (auf Basis des Standards IEEE 1901)

Erstellung eines Heimnetzwerkes über die vorhandene terrestrische Koax-Verteilung der Sat-Anlage. Dadurch reduziert sich der Installationsaufwand - es müssen keine neuen Netzwerkkabel verlegt werden.
Ideal für die Netzwerkanbindung von Receivern, TV-Geräten und Blu-ray-Playern. Aber auch ein PC und andere netzwerkfähige Geräte können komfortabel mit einem Router (z. B. FRITZ!Box) verbunden werden.

In Verbindung mit dem optimierten Verteilsystem der EXI 3508 sind Entfernungen von bis zu 700 m für den IP-Frequenzbereich möglich.

Bei Anschluss an die Steckdose EXI 30 kann das Modem durch den angeschlossenen Sat-Receiver ferngespeist werden. In allen anderen Fällen wird die Versorgung durch das Steckernetzteil übernommen. Die EXI 30 ist eine speziell für „K-LAN" entwickelte Steckdose.

Mögliches Zubehör:
Hochpass EXI 90 (BN 20510062): Wird das EXI 01 an einem Multischalter betrieben, der nicht der EXI-Reihe angehört, muss der Hochpass auf den terrestrischen Eingang des Multischalters geschraubt werden. Dadurch werden nachfolgende Multischalter isoliert bzw. die Ein- und Abstrahlung des IP-Frequenzbereichs von und zur terrestrischen Antenne verhindert.
Software EXI 700: Zeigt die sichtbaren Modems eines Netzwerkes an
Sat-Steckdose EXI 30 (BN 21110024): Über den Sat-Anschluss fernspeisbare Steckdose mit optimaler Selektion für Daten und HF-Signale

Eigenschaften

Ein Eingang (IP & FM/TV/Sat); ein Ausgang (1 x FM/TV/Sat); 1 x Ethernet RJ 45. DC wird durchgeschleift
128-Bit-AES-Verschlüsselung: Sichere, private Netzwerkverbindung durch Tastendruck - keine Software notwendig
Eco-Power-Mode: Das Modem schaltet automatisch auf „Stand-by" und wird durch das Netzwerk wieder „aufgeweckt". Verbrauch: 1,0 Watt im Stand-by/max. 4,2 Watt im Betrieb
Für die Innenmontage

Lieferumfang

EXI 01 + Steckernetzteil + Netzwerkkabel 1.5m mit RJ45-Stecker

Stichwörter

4021121510298, Kathrein, 20510061, EXI01 HF, Internet über Antennenkabel, Internet über Koaxkabel

Downloads
Anleitung (Version 1)
Datenblatt (Version 1)
Art.-Nr.:
C96207
Hersteller-Nr.:
20510061
EAN:
4021121510298

Technische Daten

Frequenzbereich:
2-2150 | 87,5-2150 MHz
Produkt-Art:
Netzwerk über Koaxeinzeladapter
Übertragungsgeschwindigkeit (max.):
500 MBit/s
Kategorie:
Netzwerk über Koaxeinzeladapter
Ausführung:
Netzwerk über Koax

Vom Hersteller bereitgestellte Informationen

Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

bei externem Partner

Sehr guter Ersatz für Powerline - Das Produkt wurde als Ersatz für Powerline-Adapter der 500 Mbit/s Klasse gekauft, da diese auf dem Weg vom Router zum PC nur ca. 50 Mbit/s Netto mit einigen Verbindungsausfällen brachte. Mit diesem Produkt bekomme ich nun stabile 550 Mbit/s (Brutto) und hatte seit Inbetriebnahme keine Verbindungsabbrüche. Man kann das nur jedem Empfehlen, der keine Netzwerkkabel verlegen kann aber eine Koax-Verbindung hat. Sollte man sein Fernsehen über DVB-C (und auch sein Internet) beziehen, muss man noch einen Hochpassfilter (z.B. Kathrein EXI 90) zwischen die Hausverkabelung und das Ortsnetzt bauen, dass die verwendeten Frequenzen nicht in das Ortsnetz einstrahlen. Das Kabelmodem muss aber vor dem Filter angeschlossen werden. Dazu muss evtl. doch noch etwas neu verkabelt werden.

War diese Bewertung hilfreich? 0 0
Inhalt melden
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
Datenschutzeinstellungen

Wir benötigen für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "OK" geben Sie Ihre Einwilligung dazu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihrer Zustimmung zu widersprechen. Ich lehne ab.

Alle akzeptieren
{{#if results}}
{{/if}}