GYS MIG/MAG-Schweißgerät 30 - 160 A SMARTMIG 162

GYS MIG/MAG-Schweißgerät 30 - 160 A SMARTMIG 162
  • Topseller
  • Gratis Versand
GYS MIG/MAG-Schweißgerät 30 - 160 A SMARTMIG 162
Hotness
2 Stück verkauft in den letzten 5 Tagen!
413,10 € inkl. MwSt., inkl. Versand
auf Lager
Lieferzeit: 4-6 Tage
Stück
413,10 € inkl. MwSt., inkl. Versand
auf Lager
Lieferzeit: 4-6 Tage
Stück

Kostenfreie Rücksendung 30 Tage lang möglich


Preis (in €) je Stück bei Abnahme ab
 Produkte   Marke   Betriebsspannung   1   2   5   10   Bestellen 
GYS MIG/MAG-Schweißgerät 30 - 160 A SMARTMIG 162 (aktuelles Produkt) GYS 413,10 412,27 411,03 408,97
Targobank Finanzierung

Berechnen Sie jetzt Ihre Kreditrate!

Preis

413,10 €

Laufzeit

Monate

Monatsrate:

Gebundener Sollzinssatz (jährl.): %

Effekt. Jahreszins: %

Gesamtbetrag der Finanzierung:

Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des §6a Abs. 3 PAngV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich für die TARGOBANK AG & Co KGaA, Kasernenstraße 10, 40213 Düsseldorf. Wenn Sie diesen Artikel finanzieren möchten, wählen Sie als Zahlungswunsch einfach "Finanzierung" aus.
Versandkosten:
keine
Sperrgutzuschlag:
gratis
Premium-Versand:
mit 4,90 € Aufschlag
Lieferung an Packstation:
nicht möglich
Mengenrabatt
ab 2 Stück

Mengenrabatt:

Menge Preis
ab 2 Stück 412,27 €
ab 5 Stück 411,03 €
ab 10 Stück 408,97 €
Anschluss-Garantie:
für 25,00 € Aufschlag möglich
Anschluss-Garantie

Ihre Vorteile im Überblick:

  • bis zu 4 Jahre Schutz durch unsere Anschluss-Garantie
  • unkomplizierte Abwicklung
  • keine zusätzlichen Kosten im Schadensfall
Laufzeit Preis
24 Monate 25,00 €
Art.-Nr.:
C90220
Hersteller-Nr.:
033160
EAN:
3154020033160

Produktdaten

Beschreibung

Fahrbares, traditionelles MIG/MAG Schweißgerät 230 V, 30 - 160 A für Einsteiger und Handwerker. Ideal für leichte Reparaturarbeiten. Einfach zu bedienen. Mit halbsynergischer Regelung. Verschweißt Stahl, Edelstahl und Alumium. Intuitive Bedienführung mithilfe der SMART Tabelle. Ermöglicht auch Einsteigern die problemlose Einstellung der Schweißparameter. Anhand von Drahtdurchmesser und zu verschweißender Blechdicke findet der Anwender leicht die einzustellende Drahtgeschwindigkeit.

Lieferumfang

Schlauchpaket 2,20 m · Massekabel · Drahtführungsrolle Stahl 0,6/0,8 mm.

Stichwörter

3154020033160, GYS, 033160, SMARTMIG 162, Schweissgerät

Downloads
Anleitung (Version 1)
Datenblatt (Version 1)

Technische Daten

Länge (Tiefe): 540 mm
Höhe: 450 mm
Breite: 330 mm
Schweiß-Strom (Bereich): 30 - 160 A
Marke: GYS
Kategorie: MIG/MAG-Schweißgerät
Absicherung: 16 A
Betriebsspannung: 230 V
Schweiß-Strom (max.): 160 A
Schweiß-Strom (min.): 30 A
Schweißdraht-Ø: (Schutzgas/Fülldraht) 0,6 - 1,0 mm/0,9 - 1,2 mm
Gewicht: 25 kg

Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Bewertung schreiben


13.02.2017

Das Gerät schweißt super. Die 4 Schaltstufen reichen mir aus. Auf der maximalen Stufe geht die Post ab und das aus 220V alle Achtung an die Firma Gys. Das Schweißkabel habe ich mir erstmal zur Brust genommen auf 3m Verlängert. Kostenpunkt 25€. Hier ein Tip von mir. Wenn man ne 10l flasche Mischgas kauft kostet 103,99€ im Shop von Brejcha. MFG Dirk


29.02.2016

Die Ware entsprach was ich mir erhofft hatte und die Lieferung erfolgte schnell gut. Leider hatte das Gerät leichten Transportschaden. Habe aber das Gerät nicht mehr zurück gesendet, den Aufwand wollte ich nicht machen.


19.11.2015

Der Zusammenbau des Schweißgerätes ging einfach und schnell. Man benötigt einen Torx- Schlüssel für die Befestigung der Lenkrollen und einen Schonhammer für die Abdeckkapen der Steckachse.Nach ersten Versuchen mit Fülldraht bin ich auf MIG Schweißen umgestiegen und muß sagen, das es mit dem Gerät einwandfrei funktioniert. Man sollte sich natürlich vor der ersten Schweißnaht ein Stückchen Abfallmetall nehmen und die Schweißparameter einregeln. Die Tabelle auf dem Gerät gibt einen die grobe Richtung vor. Für den Heimwerker mit Grundkenntnissen eine echt gute Sache.


20.10.2014

Da mein Bus geschweißt werden mußte, und die Kosten der Rost-Reparaturen einem Totalschaden gleich gekommen wären hatte ich mich entschlossen meinen Bus über den Winter selber zu schweißen. Bei der Recherche nach einem passendem Gerät fand ich heraus dass es viele verschiedene Meinungen und Anforderungen gibt die die Benutzer an so ein Gerät stellen. Meine Anforderung sind hauptsächlich dünnere KFZ - Bleche schweißen und Metall bis zu einer Dicke von 4 mm. Letzendlich bin ich dann beim Gys Smartmig 162 hängen geblieben. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten wie falsches Schutzgas und erste Eingewöhnung in Schweißtechniken sowie Reinigung und Einstellungsdingen habe ich nun durchaus ansehnliche und vor allem haltbare Schweißnähte und auch Schweißpunkte hinbekommen. Letzten Endes ist mein Bus nun durchgeschweißt zu einem Bruchteil dessen was eine Karosseriewerkstatt veranschlagt hätte, -auch kann ich nun immer wieder bei Bedarf auf ein vorhandenes Schweißgerät zugreifen. Die Vorteile des Gerätes sehe ich in: - der einfachen Handhabung - den geringen Abmaßen und des vergleichweise geringen Gewichts zu manchen anderen Schweißgeräten - dem geringen Leistungsbedarf, ich habe den Bus an einer Steckdose mit nur 10A Schmelzsicherung geschweißt und mußte dabei nur 2 mal die Sicherung tauschen - dem professionellen Euro Torch Anschluss vom Schlauchpaket - alle möglichen Zubehörteile sind leicht zu bekommen - wenn man will kann man auch No Gaz schweißen mit Fülldraht - der Abstellmöglichkeit kleiner Gasflaschen auf dem Schweißgerät selber Nachteile sind: - vor allem das relativ kurze Massekabel - das etwas kurze Schlauchpaket dafür würde ich allerdings keinen Stern abziehen, da ich trotz dessen bisher alle Schweißarbeiten erledigt bekommen habe. Man sollte darauf achten Corgon18 oder Argox18 als Schutzgas zu benutzen (die beiden genannten Gase sind identisch haben nur unterschiedliche Handelsbezeichnungen), um wirklich gute Schweißergebnisse zu erhalten. Außerdem sollte man am besten 0,8mm Draht benutzen, damit bin ich am besten klar gekommen. Ich hoffe hiermit bei Kaufunsicherheiten zu einer Kaufentscheidungsfindung geholfen zu haben. Mein Fazit, dieses ist ein gutes brauchbares Gerät zu einem günstigen Preis. Sicher nicht professionell, aber bei einiger Übung nah dran. Für den Privatgebrauch meiner Meinung nach uneingeschränkt zu empfehlen.

Newsletteranmeldung