Elektronischer Trafo, 12v 105va

Elektronischer Trafo, 12v 105va
Elektronischer Trafo, 12v 105va
18,99 € inkl. MwSt., zzgl. Versand
auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Tage
Stück
18,99 € inkl. MwSt., zzgl. Versand
auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Tage
Stück

Kostenfreie Rücksendung 30 Tage lang möglich


Preis (in €) je Stück bei Abnahme ab
 Produkte   Marke   Typ   1   5   50   100   Bestellen 
Elektronischer Trafo 12v, 60va - 15,49 15,18 15,03 14,72
Elektronischer Trafo, 12v 105va (aktuelles Produkt) - 18,99 18,61 18,42 18,04
Elektronischer Trafo, 12v 150 Va - 20,99 20,57 20,36 19,94
Elektronischer Trafo, 12v 210va - 27,99 27,43 27,15 26,59
Versandkosten:
4,95 €
Premium-Versand:
mit 4,90 € Aufschlag
Lieferung an Packstation:
möglich
Mengenrabatt
ab 5 Stück

Mengenrabatt:

Menge Preis
ab 5 Stück 18,61 €
ab 50 Stück 18,42 €
ab 100 Stück 18,04 €
Anschluss-Garantie:
nicht möglich
Anschluss-Garantie

Ihre Vorteile im Überblick:

  • bis zu 2 Jahre Schutz durch unsere Anschluss-Garantie
  • unkomplizierte Abwicklung
  • keine zusätzlichen Kosten im Schadensfall
Laufzeit Preis
Art.-Nr.:
S41551
Hersteller-Nr.:
TL105S
EAN:
4016138560077

Produktdaten

Überblick

Ausgangsleistungs-Bereich: 20 - 105 W
dimmbar mit Phasenabschnittdimmer

Beschreibung

Diese Transformatoren decken Ihren kompletten Leistungsbedarf im Halogenbereich ab.

Eigenschaften

Elektronische Kurzschluss- und Überlastsicherung · Temperaturabschaltung.

Stichwörter

TL105S, Lampentrafos, Lampentrafo, Halogentrafo, lampentransformator, lampentransformatoren

Downloads
Anleitung (Version 1)
Zertifikat (Version 1)

Technische Daten

Prüfzeichen: MM, ENEC, KEMA EUR
Farbe: Weiß
Länge (Tiefe): 168 mm
Höhe: 30 mm
Breite: 39 mm
Dimmbar: Ja
Ausgangsleistungs-Bereich: 20 - 105 W
Marke: -
Kategorie: Halogen Transformator
Beonderheiten: dimmbar mit Phasenabschnittdimmer
Eingangsspannung: 230 V
Ausgangsleistung (max.): 105 W
Ausgangsleistung (min.): 20 W
Ausgangsspannung: 12 V
Kurzschlussfest: Ja
Trafoart: Elektronisch
Schutzklasse: II
Gewicht: 114 g

Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Bewertung schreiben


11.03.2013

Die Zugentlastungen des Trafos für die Kabel auf der primären (Netz) Seite als auch auf der Sekundärseite (Verbraucher) sind starr und zu groß dimensioniert. Für den typischen Anwendungsfall werden Flachkabel verwendet, die nicht durch die Zugentlastung gehalten werden. Mit normalen Flachkabeln kann daher keine VDE-gerechte Installation durchgeführt werden und der Trafo ist im Betrieb eine Gefahrenquelle (möglicher Abriß des Kabels).

Newsletteranmeldung