Apple iMac, Apple Mac


(2)
Apple iMac Retina 5K (2020) 68.6cm 27 Zoll Intel® Core™ i5 6 x 3.3GHz / max. 4.8GHz 8GB RAM 512GB SSD AMD Radeon Pro 5300 macOS
  • Retina 5K Display mit 68,58 cm (27") mit True Tone und 5120 x 2880 Auflösung
  • 6‑Core Intel Core i5 Prozessor der 10. Generation
  • AMD Radeon Pro 5300 Grafik
2.049,00 €
kostenloser Versand
+ 8,95 € / Stück Sperrgutzuschlag
auf Lager
Lieferzeit : 4-6 Tage

(1)
Apple iMac Retina 4K (2019) 54.6cm 21.5 Zoll Intel® Core™ i3 4 x 3.6GHz 8GB RAM 256GB SSD AMD Radeon Pro 555X macOS Catalina
  • 21,5" Retina 4K Display (54,61 cm Diagonale) mit 4096 x 2304 Auflösung
  • Quad‑Core Intel Core i3 Prozessor der 8. Generation
  • AMD Radeon Pro 555X

solange Vorrat reicht
Lieferzeit : 1-2 Tage

(1)
Apple iMac Retina 5K (2020) 68.6cm 27 Zoll Intel® Core™ i7 8 x 3.8GHz / max. 5.0GHz 8GB RAM 512GB SSD AMD Radeon Pro 5500 macOS
  • Retina 5K Display mit 68,58 cm (27") mit True Tone und 5120 x 2880 Auflösung
  • 8‑Core Intel Core i7 Prozessor der 10. Generation
  • AMD Radeon Pro 5500 XT Grafik
2.396,99 €
kostenloser Versand
+ 8,95 € / Stück Sperrgutzuschlag
auf Lager
Lieferzeit : 4-6 Tage

(1)
Apple Mac mini (2020) Mac mini mit M1 Chip 1TB 16GB M1 MacOS Silber
  • Von Apple designter M1 Chip für einen gigantischen Leistungssprung bei CPU und GPU und maschinellem Lernen
  • Die 8‑Core CPU liefert eine bis zu 3x schnellere Performance, mit der Workflows schneller als je zuvor werden*
  • 8‑Core GPU mit bis zu 6x schnellerer Grafik für grafikintensive Apps und Games*
auf Lager
Lieferzeit : 1-2 Tage

Apple Mac mini mit M1 Chip 256GB 8GB M1 MacOS Silber
  • Von Apple designter M1 Chip für einen gigantischen Leistungssprung bei CPU und GPU und maschinellem Lernen
  • Die 8‑Core CPU liefert eine bis zu 3x schnellere Performance, mit der Workflows schneller als je zuvor werden*
  • 8‑Core GPU mit bis zu 6x schnellerer Grafik für grafikintensive Apps und Games*
auf Lager
Lieferzeit : 1-2 Tage

Apple iMac Retina 5K (2020) 68.6cm 27 Zoll Intel® Core™ i5 6 x 3.1GHz / max. 4.5GHz 8GB RAM 256GB SSD AMD Radeon Pro 5300 macOS
  • Retina 5K Display mit 68,58 cm (27") Diagonale mit True Tone und 5120 x 2880 Auflösung
  • 6‑Core Intel Core i5 Prozessor der 10. Generation
  • AMD Radeon Pro 5300 Grafik
1.860,95 €
kostenloser Versand
+ 8,95 € / Stück Sperrgutzuschlag
auf Lager
Lieferzeit : 4-6 Tage

(2)
Apple Mac mini (2020) Mac mini mit M1 Chip 512GB 16GB M1 MacOS Silber
  • Von Apple designter M1 Chip für einen gigantischen Leistungssprung bei CPU und GPU und maschinellem Lernen
  • Die 8‑Core CPU liefert eine bis zu 3x schnellere Performance, mit der Workflows schneller als je zuvor werden*
  • 8‑Core GPU mit bis zu 6x schnellerer Grafik für grafikintensive Apps und Games*
auf Lager
Lieferzeit : 1-2 Tage

Apple iMac (2017) 54.6cm 21.5 Zoll Intel® Core™ i5 2 x 2.3GHz / max. 3.6GHz 8GB RAM 256GB SSD Intel Iris Plus Graphics 640 macOS
  • 21,5" Display (54,61 cm Diagonale) mit 1920 x 1080 Auflösung
  • Dual‑Core Intel Core i5 Prozessor der 7. Generation
  • Intel Iris Plus Graphics 640

solange Vorrat reicht
Lieferzeit : 1-2 Tage

Apple iMac Retina 4K (2019) 54.6cm 21.5 Zoll Intel® Core™ i5 6 x 3.0GHz / max. 4.1GHz 8GB RAM 256GB SSD AMD Radeon Pro 560X macOS
  • 21,5" Retina 4K Display (54,61 cm Diagonale) mit 4096 x 2304 Auflösung
  • 6‑Core Intel Core i5 Prozessor der 8. Generation
  • AMD Radeon Pro 560X Grafik

solange Vorrat reicht
Lieferzeit : 1-2 Tage

Apple Mac mini mit M1 Chip 512GB 8GB M1 MacOS Silber
  • Von Apple designter M1 Chip für einen gigantischen Leistungssprung bei CPU und GPU und maschinellem Lernen
  • Die 8‑Core CPU liefert eine bis zu 3x schnellere Performance, mit der Workflows schneller als je zuvor werden*
  • 8‑Core GPU mit bis zu 6x schnellerer Grafik für grafikintensive Apps und Games*
auf Lager
Lieferzeit : 1-2 Tage

Apple iMac Retina 4.5K (2021) 61cm 24 Zoll M1 8GB RAM 256GB SSD M1 7-Core GPU MacOS
  • Beeindruckendes 24" 4.5K Retina Display mit großem P3 Farbraum und 500 Nits Helligkeit
  • Der Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 7- oder 8‑Core GPU liefert großartige Leistung
  • Unglaublich dünnes 11,5 mm Design in brillanten Farben
1.413,72 €
kostenloser Versand
+ 8,95 € / Stück Sperrgutzuschlag
auf Lager
Lieferzeit : 4-6 Tage
Ratgeber Apple iMac

 Was Sie über den Apple iMac wissen sollten

  • Worum handelt es sich bei einem Apple iMac?
  • In welchen Varianten werden Apple iMacs angeboten?
  • Auf welche Details sollten Sie beim Erwerb eines Apple iMacs achten?
  • Die vorteilhaften Eigenschaften der Retina-Displays
  • Alles inklusive: Dieses Zubehör wird mitgeliefert
  • FAQs: Häufig gestellte Fragen zum Apple iMac
  • Fazit: Jetzt die richtige Entscheidung treffen 


Worum handelt es sich bei einem Apple iMac?

Bei einem Apple iMac handelt es sich, im Gegensatz zum Macbook, zum iPad und zur Apple Watch, um ein stationäres Gerät. Der iMac ist dabei ein Computer mit All-in-one-Gehäuse, d.h. Rechner und Bildschirm sind in dieselbe Geräte-Einheit integriert. Optisch überzeugt der Apple iMac durch ein Design ohne sichtbare Verkabelung, das einem hohen ästhetischen Anspruch gerecht wird. Beim Launch der ersten Generation in den späten 90er Jahren war der iMac ein bahnbrechendes Apple-Produkt. Bis heute hat er seine Alleinstellungsmerkmale behalten. Aktuell ist der iMac in der siebenten Generation erhältlich. Sein Gehäuse ist so flach, dass seine Dicke nur noch 5 mm beträgt. Dennoch ist vom Bildschirm über den Rechner, die Festplatte, die Grafikkarte, den Arbeitsspeicher und die Kamera bis hin zu den Lautsprechern alles integriert, was einen zeitgemäßen Computer ausmacht. Das Hauptaugenmerk gilt beim neuen Apple iMac der Performance und der Bildqualität. Deshalb sind neben einem hochauflösenden Retina-Display zudem schnelle Grafik-Chips und hochleistungsfähige Intel-Core-Prozessoren verbaut. Dank seiner schicken Optik eignet sich der Apple iMac bestens für Bereiche, in denen viel Wert auf Chic und Eleganz gelegt wird. Dazu gehören Lobbys, Rezeptionen und repräsentative Chef-Büros. 


In welchen Varianten werden Apple iMacs angeboten?

Der Apple iMac wird in den Größen 21,5 Zoll und 27 Zoll angeboten.

Beim Apple iMac mit einer Bildschirmdiagonale von 54,6 cm (21,5 Zoll) handelt es sich um das kleinere der beiden aktuellen Modelle. Wegen des kleineren Displays ist dieser Computer etwas langsamer getaktet als sein großer Bruder. Seine Intel-Core-Prozessoren sind mit Turbo Boost jedoch immer noch bis zu 4,1 GHz schnell. Was die Anschlüsse und das Zubehör betrifft, existieren keine Unterschiede zwischen den beiden Varianten. 

In der 27-Zoll-Version mit 68,6 cm Bildschirmdiagonale wartet der Apple iMac mit einer seiner Größe angepassten Ausstattung auf. Die Festplatte hat mehr Speicherkapazität und die Prozessoren der neuesten Core-Generation sind mit Turbo Boost bis zu 5 GHz schnell. In Bezug auf das vorinstallierte Softwarepaket, die Version des Betriebssystems und das im Lieferumfang enthaltene Zubehör sind beide Versionen des iMacs identisch ausgestattet.


Auf welche Details sollten Sie beim Erwerb eines Apple iMacs achten?

Displayeigenschaften 

• 21,5 oder 27 Zoll groß

• Zur Wahl stehen die Auflösungen 1.920x1.080, 4.096x2.304 und 5.120x2.880 Bildpunkte

Hardwarekomponenten und Apple Betriebssysteme

• Festplattenspeicher: 1000 GB (1 TB) oder 2000 GB (2 TB)

• Grafikkarten: AMD Radeon Pro, Intel Iris Pro oder Intel HD Graphics

• Betriebssystem: MacOS Sierra und MacOS X El Capitan

Die vorteilhaften Eigenschaften der Retina-Displays

Die Retina Displays des neuen Apple iMacs sind LED-hintergrundbeleuchtet und bieten eine sehr hohe Auflösung, sodass Schrift und Farben besonders scharf und deutlich dargestellt sind. Die Bezeichnungen 4K und 5K bedeuten 4.000 bzw. 5.000 Pixel in der Horizontale. 


Alles inklusive: Dieses Zubehör wird mitgeliefert

Zum standardmäßigen Zubehör des Apple iMac gehören ein Apple Magic Keyboard sowie eine Apple Magic Mouse 2. Die wiederaufladbare, sehr flache und kabellose Tastatur nimmt nur wenig Platz auf dem Tisch in Anspruch. Die ebenfalls kabellose Maus verfügt über eine Multi-Touch-Fähigkeit, die das Scrollen in Dokumenten erleichtert.


FAQs: Häufig gestellte Fragen zum Apple iMac


Welche Apps gehören zum Lieferumfang? 

Die Apps Fotos (für Bildbearbeitung), iMovie (Videobearbeitung), GarageBand für Musikproduktion, Pages als Texterstellungssoftware, Numbers zur Tabellenkalkulation sowie Keynote für Präsentationen sind bereits an Bord. Außerdem sind ein Internet-Browser (Safari), ein E-Mail-Programm Mail), ein Chat-Client (Nachrichten) und ein Tool für Videokonferenzen (FaceTime) vorinstalliert. 

Kann man mit einem Apple iMac Windows Software verwenden? 

Windows Software ist nicht mit dem Betriebssystem MacOS kompatibel. Jedoch enthält jeder iMac das Programm Boot Camp, das es ermöglicht, auf dem Computer neben MacOS auch Windows zu installieren. Im Lieferumfang für den iMac ist jedoch kein Microsoft-Betriebssystem enthalten, sondern Sie müssen es separat kaufen. Nach der Installation können Sie den iMac wahlweise mit MacOS oder Windows starten und auf diesem Betriebssystem Windows Software installieren und verwenden.

Was bedeutet das i in iMac? 

Das i in iMac hatte ursprünglich gleich mehrere Bedeutungen. Es stand für individual, inform, instruct, inspire und internet. Der iMac war 1998 eins der ersten Geräte, denen der Hersteller Apple ein i voranstellte. Später kam u.a. das iPhone hinzu.

Warum gibt es beim Apple iMac kein internes optisches Laufwerk? 

Der Apple iMac bietet alles, was nötig ist, in einem einzigartig kompakten Design. Nach dem aktuellen Stand der Technik ersetzen Chipkarten-Steckplätze das Floppy-Laufwerk. Zudem ist im Internet fast alles abrufbar, was früher CDs bereitstellten. Falls Sie dennoch ein zusätzliches Laufwerk benötigen, können Sie auf ein externes Gerät oder eine externe SSD-Festplatte zurückgreifen. Auf einer 500 GB SSD oder einer 1 TB SSD lassen sich hochauflösende Filme speichern und auf dem Mac abspielen. 

Unser Insidertipp: Fusion Drive

Fusion Drive ist eine Kombination aus klassischer mechanischer Festplatte und Flash-Speicher. Es handelt sich um eine Hybrid-Festplatte von Apple, welche die Geschwindigkeit eines Flash-Speichers mit der Speicherkapazität einer mechanischen Festplatte verbindet.

Fazit: Jetzt die richtige Entscheidung treffen 

Die klare Produkt-Philosophie des Hauses Apple erspart dem Hersteller, zahlreiche Serienmodelle zu produzieren. Deshalb gibt es auch vom aktuellen iMac nur ganze zwei Varianten. Im Prinzip ist jede von ihnen die richtige Wahl, denn jede entspricht derselben Produkt-Philosophie. Das macht es Ihnen sehr leicht, das optimale Gerät zu finden. Welches Modell passt am besten zu Ihnen? Sie brauchen sich nur zwischen Zweien zu entscheiden. Beide werden höchsten Ansprüchen an Technik und Ästhetik gerecht. Jedes Modell verfügt über ein brandaktuelles, intuitiv bedienbares Betriebssystem und über ein umfangreiches Softwarepaket. Ganz gleich, auf welche Variante Ihre Wahl fällt, für die Inbetriebnahme Ihres Apple iMacs benötigen Sie keine Spezialkenntnisse. Nach dem Kauf heißt es nur noch: Auspacken, an das Stromnetz anschließen, loslegen!"

voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
voelkner - direkt günstiger
Datenschutzeinstellungen

Wir benötigen für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "OK" geben Sie Ihre Einwilligung dazu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihrer Zustimmung zu widersprechen. Ich lehne ab.

Alle akzeptieren
{{#if results}}
{{/if}}