Elektrowerkzeuge

voelkner.de - Elektrowerkzeuge - für Profis und Hobbyhandwerker

Elektrowerkzeuge werden im Haushalt, Handwerk und der Industrie für vielfältige Aufgabenbereiche eingesetzt. Im Unterschied zu normalen Handwerkzeugen werden elektrische Handwerkzeuge elektromotorisch mit einem mobilen Akku oder direktem Stromanschlusskabel betrieben. Es ist also Elektrizität für die effektive Verwendung der Geräte notwendig.

  • Bohrmaschinen finden vor allem im holzverarbeitenden Handwerk Anwendung. Um härtere Materialien, wie z.B. Stein, zu bearbeiten empfiehlt sich der Einsatz eines Schlagwerks.
  • Akkuschrauber sind mobile Helfer beim Lösen oder Festziehen von Schrauben. Sie sind vor allem im Heimwerker-Bereich stark verbreitet und werden für verschiedenste Tätigkeiten genutzt. Z.B. zum Aufhängen von Bildern, Befestigung von Regalen oder zum Möbelaufbau.
  • Elektrosägen erleichtern das Sägen von Hand, sei es beim Schneiden von Holz, Metall oder anderen festen Materialien.
  • Mit Fräsen & Hobeln werden die Oberflächen von Holz-Werkstücken geglättet. Mit hoher Geschwindigkeit wird das Holz in feinen Spänen abgetragen.
  • Schleifmaschinen dienen dem Glätten von Oberflächen oder zum Abtragen von Beschichtungen auf Oberflächen. Diese Flächen können aus Holz, Stein, Metall, Glas oder Kunststoff sein.
  • Druckluftwerkzeuge werden an einen Kompressor angeschlossen und können dadurch sehr hohen Druck entwickeln. Sie kommen in der KfZ-Technik in Form von Reifendruckmessgeräten oder in der Metallindustrie in Form von Lackierpistolen oder Druckluftnaglern zum Einsatz.
  • Elektrische Malerwerkzeuge wie beispielsweise Farbsprühsysteme oder Tapetenablöser sind wichtige Helfer in der Bauindustrie, werden aber auch von Hobby-Handwerkern immer öfter genutzt.
  • Heißluftgebläse werden in der Industrie z.B. zur Verformung oder Verschweißung von Kunststoffen verwendet.
  • Heißklebepistolen eignen sich zur Verarbeitung von Schmelzklebstoff unter Hitze und werden vor allem im Hobbybereich sowie bei der Raumausstattung genutzt. Sobald der Heißkleber abkühlt, verfestigt er sich.
  • Präzisionsmaschinen wie zum Beispiel Feinbohrschleifer oder Graviergeräte können Sie vielfältig im Modellbau, für Holzwerkstoffe und in der Metallverarbeitung verwenden.
  • Schweißgeräte finden vor allem in der Metallbearbeitung Anwendung. In der Schweißtechnik werden Gegenstände durch Wärmeerzeugung miteinander verbunden. Da es unterschiedliche Schweißverfahren gibt, gibt es auch verschiedenartige Schweißgeräte.
  • Werkzeugmaschinen sind größere, ortsgebundene Maschinen, wie beispielsweise Fräs- und Drehmaschinen. Diese kommen in der Holz- und Metallverarbeitung zur Anwendung.

Folgende Kriterien sind beim Kauf von elektrischen Handwerkezugen zu beachten:

  • Einsatzzweck: Wird das Gerät für den Hobbybereich benötigt oder ist es in einem industriellen Betrieb im Dauereinsatz.
  • Akkuleistung: Bei mobilen Elektrowerkzeugen in der Industrie wird auf leistungsfähigere Akkus mit höherer Betriebsdauer zurückgegriffen, da sie im Dauerbetrieb sind.
  • Akkutyp: Lithium-Ionen Akkupacks haben eine geringe Selbstentladung und keinen Memoryeffekt. Damit erhöht sich die verfügbare Einsatzzeit.
  • Dauer des Ladevorgangs: Beim Dauereinsatz sollten Systeme mit Schnellladegeräten eingesetzt werden, ein zweiter Akku ist zudem für kontinuierliches Arbeiten sinnvoll.
  • Gewicht: Bei Überkopfarbeiten und langen Tragezeiten des Gerätes ist darauf zu achten, dass das Werkzeug so leicht wie möglich ist. Handwerker und Arbeiter greifen hierfür auf Akkupacks mit Lithium-Ionen Technologie zurück.
  • Zubehör: Vergleichen Sie auch vor dem Kauf, welches Zubehör bereits enthalten ist und was noch zusätzlich gekauft werden muss. So können sich höhere Preise schnell relativieren.
  • Geräte-Ergonomie: Beim Arbeiten ist es wichtig, dass Sie sich mit dem Gerät wohl und sicher fühlen, um konzentriert zu bleiben und Unfälle zu vermeiden.
  • Gerätespezifische technische Merkmale: Je nach Gerät sind bestimmte Eigenschaften wichtig, wie beispielsweise die Umdrehung pro Minute bei Bohrmaschinen oder die Schwertlänge bei Heckenscheren.

Beliebte Elektrowerkzeug-Marken bei voelkner:

Bosch

Bosch bietet als traditionsreiche Elektrowerkzeug-Marke hochwertige Geräte für vielfältige Verwendungen an. Der Hersteller überzeugt durch eine robuste Ausführung und hochwertige Qualität aus Deutschland.

AEG-Powertools

AEG Powertools ist als erfahrener Hersteller für professionelle Werkzeuge, eine hochwertige Verarbeitung und Innovationsfreudigkeit bekannt.

Ryobi

Ryobi ist einer der größten Hersteller von Elektrowerkzeugen weltweit und hebt sich durch eine kontinuierliche Weiterentwicklung seiner Produkte hervor. Als Pionier beweist die Marke besondere Expertise bei Elektrowerkzeugen mit Lithium-Ionen Akkus.

Makita

Der Hersteller Makita bedient sowohl den Heimwerkermarkt als auch professionelle Industriebetriebe. Eine große Produktpalette und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis sind die Vorzüge dieser Marke.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Anfragen per Telefon:

0911 32689888
(aus dem Ausland: +49 911 32689888)

Anfragen per E-Mail:

Anfrage stellen
*Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Copyright © 2008-2016 Re-In Retail International GmbH
Nichts mehr verpassen!
voelkner - direkt günstiger Newsletteranmeldung

Jetzt zum Newsletter anmelden und von unserer kostenlosen Garantieverlängerung profitieren!

Zur Anmeldung
Unsere Partner
voelkner - direkt günstiger
Re-In Retail International GmbH
Newsletteranmeldung