voelkner.de - Hardware für Ihr Netzwerk

Aus unserer modernen Welt sind Netzwerke nicht mehr wegzudenken. Sie dienen der Kommunikation zwischen Computern, Notebooks und anderen Geräten, die untereinander Daten austauschen. Das können zwei Geräte sein oder auch viele mehr. Je nach Aufbau und Zweck des Netzwerks sind dabei gewisse Hardware-Komponenten nötig. Im voelkner-Shop finden Sie verschiedenste Bauteile um ein Netzwerk aufzubauen:

Netzwerk-Router/Switches
Router werden häufig von DSL-Anbietern angeboten und zusammen mit einem Vertrag zur Verfügung gestellt. Ein Router hat mehrere, wichtige Aufgaben im Netzwerk. Er regelt nicht nur die Verbindung zwischen Ihrem lokalen Netzwerk und dem Internet, sondern dient häufig auch als WLAN-Access-Point und DSL-Modem. Dadurch ist ein Router ein unentbehrliches Bauteil für beinahe jede Form eines Netzwerks.
Ein Switch erhöht die Anzahl kabelgebundener Anschlüsse in einem Netzwerk. Für größere Netzwerke, die auf Kabel angewiesen sind, bietet ein Switch also eine Möglichkeit, mehr Rechner und andere Geräte an das Netzwerk anzuschließen.

WLAN-Router
Ein WLAN-Router ist eine Kombination aus Wireless-Access-Point, Switch und einem Router. Dank der kabellosen Technologie bieten sie sich als Alternative an, falls das Netzwerk allein mit Kabeln nicht zu bewerkstelligen ist. Er dient dabei als Schnittstelle zwischen einem Drahtlos- und Kabelnetzwerk.

WLAN-Repeater
Eine der Tücken bei Nutzung eines Drahtlosnetzwerks ist die Reichweite. Häufig kann es schwierig sein, auch in abgeschiedenen Räumen, zu Hause oder im Büro, noch eine Verbindung zum Netzwerk aufzubauen. Die Aufgabe eines Repeater ist es, das Signal des Routers zu verstärken, um dadurch die Reichweite zu erhöhen. Dafür wird der Repeater zwischen dem Router und dem Gerät, das man mit dem Netzwerk verbinden will, aufgestellt. Die Anschaffung eines Repeaters lohnt sich also besonders, wenn man vorhat, mit seinem Netzwerk ein ganzes Wohnhaus oder ein großes Büro abzudecken.

WLAN-Antenne
Eine WLAN-Antenne kann die Leistung und den Empfang eines Netzwerks verstärken und kann bei Verbindungsproblemen und schlechter Verbindungsqualität helfen.

WLAN-Access-Point
Der Access Point ist eine Schnittstelle zwischen Kabel- und Drahtlosnetzwerk. Er verbindet WLAN-Clienten mit einem bestehenden Netzwerk.

Powerline
In manchen Gebäuden können Wände und Decken den Empfang stören. WLAN ist dann nicht immer die beste Lösung. Powerline (Manchmal auch PowerLAN) werden einfach in die Steckdose gesteckt und können dadurch beinahe überall eingesetzt werden. Der Haupt-Adapter muss mit dem Netzwerk verbunden werden, beim Rest reicht dann ein Knopfdruck, um die Verbindung herzustellen.

Modems
Ein Modem ist die einfachste Möglichkeit, eine Netzwerkverbindung herzustellen. Das Modem wird dabei für gewöhnlich direkt an den PC angeschlossen. Es empfängt die DSL-Signale und leitet diese weiter.

Network Attached Storage (NAS)
Um schnell auf Dateien in einem Netzwerk zuzugreifen, sind NAS genau das Richtige. Sie bringen viel Speicherplatz und sind dabei selbst platzsparend. Ein moderner NAS ist leicht mit dem Netzwerk zu verbinden und funktioniert mit den meisten, gängigen Betriebssystemen. Besonders für den Office-Bereich kann ein NAS eine gute Investition sein.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Anfragen per Telefon:

0911 32689888
(aus dem Ausland: +49 911 32689888)

Anfragen per E-Mail:

Anfrage stellen
*Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Copyright © 2008-2016 Re-In Retail International GmbH
Nichts mehr verpassen!
voelkner - direkt günstiger Newsletteranmeldung

Jetzt zum Newsletter anmelden und von unserer kostenlosen Garantieverlängerung profitieren!

Zur Anmeldung
Unsere Partner
voelkner - direkt günstiger
Re-In Retail International GmbH
Newsletteranmeldung